P1120152 klkl

das wird kein Aprilscherz – Kostenrahmen und Zeitplan werden bei uns eingehalten

Im Herbst des Jahres 2015 wurde die Fertigstellung des an der Koblenzer Straße liegenden Gebäudekomplexes „Quartier Kirchweg“  für den  April  dieses Jahres geplant. Bei der kürzlichen Baustellenbesichtigung konnte ich mich davon überzeugen, daß offensichtlich alles gemäß Plan verläuft.     Die Investitionssume liegt bei 17 Mio EURO. Der lang gestreckte Gebäudetrakt beginnt in der Nähe…

p1120080-klkl

Tango Metropolis …. Finissage im Oberen Schloss

Fotoarbeiten des international tätigen Siegener Künstlers  Thomas Kellner  waren einige Wochen im Galerieraum unseres Siegerlandmuseums ( Oberes Schloss ) ausgestellt. Thomas Kellner stammt aus einer hiesigen Lehrerfamilie – der Vater war Hobbyfotograf. Nach zwei Semestern Lehramtstudium traf er eine mutige Entscheidung = Wechsel ins  Kunststudium. Mut gehörte sicherlich dazu, denn würde er damit nachhaltig seinen…

p1110994-klkl

„Zerschmettert die Götzen“ – diese Kantate komponierte Georg Philipp Telemann …..

…..  zur Einweihung der Kirche in  Nienstedten   (Ortsteil von Hamburg)  am 16. Mai 1751.  Zum Kirchspiel gehörten  seinerzeit u. a. die Dörfer Blankenese, Klein und Groß Flottbeck, Dockenhuden sowie die Elbinsel Finkenwerder. Das heutige Gotteshaus ist der sechste Kirchenbau seit der ersten urkundlichen Erwähnung  des `Kerspel Nigenstede` im Jahr 1297. Die Vorgängerkirchen standen näher zur…

p1110784-klkl

Pädagogischer Umweltpreis der Stadt Siegen – Insekten und Pilze

Im achten Jahr hintereinander wurde von unserer Stadt Siegen der  pädagogische Umweltpreis  ausgelobt. Gemeinsam mit den anderen Jurymitgliedern hatte ich die Auswahl zwischen drei Bewerbungen. Nach Studium der eingreichten Unterlagen und einer intensiven Aussprache kamen wir zum folgenden Ergebnis: Die Kinder der Kita Sohlbach-Buchen (Ev. Familienzentrum Klafeld) gingen über Monate hinweg der Frage nach: Warum…

p1040866-klkl

Musikschule zeigte ihre Talente ….. Adventskonzert mit unserem Jugendsinfonieorchester

Als Vorsitzender des Fördervereins der Fritz-Busch-Musikschule und als Musikliebhaber habe ich gegen Ende des Jahres öfters Gelegenheit zum Mithören, Mitfühlen und  Mitsehen. Vor gut zwei Wochen im Apollotheater ein  Harfenkonzert  auf sehr hohem Niveau. Von der 18-jährigen  Lea Maria Löffler  wurden wir mit den Klängen der Harfe berührt und geradezu verzaubert. Den Traum in drei…

p1170091-klkl

Kleintalsperre Tüschebach bei Niederfischbach

Das im Jahr 1967 von der Fiedrichshütte erworbene Gewässergrundstück wurde vom  Kreisfischereiverein Siegerland e. V. bis zum Beginn des vergangenen Jahres  (mit seiner Fläche von rd. 3,5 ha)  als  Fischteich  bewirtschaftet. Bei der routinemäßigen Bestandskontrolle dieser Kleintalsperre durch die Untere Wasserbehörde (Kreis Altenkirchen) wurde Ende des Jahres 2014 festgestellt, daß der Damm nicht mehr dicht…

p1110578-klkl

New York zu Gast im Siegerlandmuseum – Ohne Netz und Boden

Unser Museum im Oberen Schloss beherbergt Gemälde vom dem in unserer Stadt geborenen, in Köln aufgewachsenen und schließlich in Antwerpen berühmt gewordenen Künstler  Peter Paul Rubens  sowie einigen seiner Zeitgenossen. Es zeigt die Geschichte der Dynastie Nassau-Oranien ( 1689 wird Wilhem III König von England ) sowie  Nassau-Siegen anhand etlicher Dokumente und Exponate.   In Siegen…

p1110179-kk

Rund um den Siegberg – ehemalige Jugendherberge musste weichen

Das Städtebauprojekt  „Siegen zu neuen Ufern“ mit einem Investitionsvolumen von rd. 24 Mio EURO ist fast abgeschlossen – die Fördermittel des Landes NRW liegen bei 80 – 90 %. Die Sieg ist vom Beton befreit, sie kann wieder naturnah durch die Siegener Innenstadt fließen – das gesamte Umfeld wurde für unsere Bürger und unsere Besucher…

p1110448-klkl

operativer Eingriff schnell und gut verlaufen

Der von meinem Internisten empfohlene operative Eingriff – Beseitigung eines Leistenbruchs – fand im Marienkrankenhaus ( Siegen ) ohne Komplikationen statt. Dank der heutigen Operationsmethoden und der guten Vorbereitung musste ich nur 3 Tage im Krankenhaus bleiben.     Kunst in der Klinik       Bedanke mich auch auf diesem Weg für die sehr…

p1040715-klkl

Klangwolken – schwebten bunt gemischt durch unsere Nikolaikirche

Eingeladen hatte die  Kantorei Siegen  in unsere von der Fürstenkrone beschützte Nikolaikirche. Abwechslungreich sollten die Klangwolken sein und vielfältig – die weiten Räume der Nikolaikirche durchströmend.  Es ist gelungen – sie entströmten den Kehlen der von KMD Ute Debus meisterhaft geleiteten capella cantabilis  und der von Jürgen Poggel gespielten großen  Orgel .     Das zahlreich…