Martinikirche Siegen – Improvisationskonzert mit dem Duo Appearuit

Als Gast des Bach Chores Siegen nahm ich am Improvisationskonzert des  Duo  Appearuit  teil. Es gab einen Streifzug durch die vier Jahreszeiten und durch ein Jahrtausend Musikgeschichte. Der Name des Duos setzt sich zusammen aus dem lateinischen „aparuit“ und dem englischen „appear“  –  beides bedeutet:  „(er)scheinen / sich zeigen“. Andreas Lehman  (Saxophon)  und  Bernhard Kießig …

Digitalisierung – Globalisierung – Klimaschutz – Demografie ….. ein neuer Zeitabschnitt mit neuen Chancen

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde Neunkirchen  (südliches Siegerland)  hat man neben mittelständischen Unternehmern und Politikern sowie Behördenvertretern auch mich als Siegener  FDP-Stadtrat  in das dortige Veranstaltungszentrum eingeladen. Nach der musikalischen Begrüßung durch das Frauenensemble Encandada   (aktuell zweitbester Chor im Westen)  zeigte  NRW-Minister  Prof. Dr.. Andreas Pinkwart   aktuelle technologische und wirtschaftliche Megatrends auf. Damit wollte er…

Ausblick auf 2020 – UNI wächst in Siegen kräftig weiter / die Bevölkerungsstruktur verändert sich

Gegen Ende des vergangenen Jahres gab die UNI-Siegen die Zahl ihrer Studierenden mit 18.000 an  =  ein weiterer deutlicher Zuwachs in 2019. Schritt für Schritt wurden Gebäude im Stadtzemtrum hinzugenommen, um diesen Zuwachs aufzufangen. Inmitten der Oberstadt / Altstadt ist hier besonders das von der Kreisbehörde freigemachte  Untere Schloss  zu nennen sowie die Gebäude des…

politische Karrikaturen = mehrere Monate Haft

Ein Meister der Karrikatur war der Franzose   Honoré Daumier  (1808 – 1879).  Seine Lithografien mit Karrikaturen politischer Ereignisse brachten ihm seinerzeit eine sechsmonatige Haftstrafe ein – der Vorwurf lautete: „Majestätsbeleidigung“ ….. als Maler und Bildhauer war er nicht so erfolgreich.  Gesellschaftlixhe Ereignisse wurden von ihm mit bissigem Bildwitz kommentiert  –  dabei vollführte er eine …

Weihnachtszeit – Zeit zum Rückblick und zur Besinnung

  Die Weihnachtszeit soll auch eine Zeit der Besinnung und des  Innehaltens sein sowie die Zeit, auf das Vergangene zurück zu blicken. Rückschau sollte man halten auf die schönen, glücklichen Momente – aber auch auf die bewegenden,  traurigen Erlebnisse.        Dankbar sollten wir sein für  alles  in diesem Jahr Erlebte.            …

Alles nur Fassade? – Point of View / IHK Siegen … in der Galerie

Die Arbeiten eines Fotokünstlers mit ganz eigenem Stil kann man bis Ende Februar des kimmenden Jahres in der Galerie unserer IHK Siegen (Koblenzer Straße)  betrachten / bewundern: Der heinische Fotograf  Jürgen Armenat  (Fachbereichsleiter Pojektmanagement bei der SMS group GmbH) hat im vergangenen Jahr den ersten Preis beim Fotowettbewerb „Brücken im Focus – mein Foto von…

Beirat für Stadtgestaltung – aktuelle Bauprojekte in Siegener Stadtteilen

Den  Mitgliedern des städtischen Beirates für Stadtgestaltung werden 3 bis 4-mal pro Jahr Projektierungen unterschiedlicher Art vorgestellt. Gemeinsam mit hiesigen Architekten, Städteplanern,  Vertretern der Fraktionen im Stadtrat und dem Stadtbaueat haben sie die Aufgabe, die Bauprojekte auf eine  „harmonische / sinnvolle“   Einbindung in das Stadtbild zu prüfen.. Meine Aufgabe ist es  (als Mitglied des…

Thomas Kellner – Fotoausstellung am Schlossplatz mit dem Titel „Visuell Analytische Synthese“

Das  Untere Schloss  in Siegen ist nach der Sanierung und dem Ausbau Sitz verschiedener Fakultäten unserer Universität. In dem an das Museum für Gegenwartskunst anschließenden Gebäudeflügel befindet sich die Uni-Teil-Bibliothek (US).   Im Eingangsbereich sind seit einer guten Woche `tanzende` Fotokompositionen vom  Siegener Fotografen   Thomas  Kellner    ausgestellt. Seit über 20 Jahren verwendet Kellner eine…

Wanderfischprogramm NRW – Ehrung der Lachspaten in Buisdorf

Seit 20 Jahren bin ich als Vorstand der Fischereigenossenschaft Siegein in das Landesprogramm zur  Wiederansiedlung  des Lachses im Flussystem der Sieg eingebunden. Vor einer Woche war ich mit dem Vorstandskollegen Walter Bartkowiak eingeladen zum  Lachsfest  nach Buisdorf an der Sieg (bei Siegburg). Den Schülerinnen/Schülern des Siegener Gymnasiums auf der Morgenröthe und zweier Schulen aus Siegburg…

Siegener Nacht der Musik – Fritz-Busch-Musikschule

Die sechste Siegener  „Nacht der Musik“  lockte viele Menschen in die 8 Veranstaltungsräume auf dem Siegberg. .Schüler/innen und Lehrkräfte der Fritz-Busch-Musikschule konnte man im Ratssaal am Kornmarkt sowie im Oraniersaal des Oberen Schlosses bei kostemlosem Eintritt zuhören. Im Oberen Schloss zeigte das  Barockensemble  der Musikschule dem Publikum in einem hierfür bestens geeigneten Umfeld sein Können…