p1170091-klkl

Kleintalsperre Tüschebach bei Niederfischbach

Das im Jahr 1967 von der Fiedrichshütte erworbene Gewässergrundstück wurde vom  Kreisfischereiverein Siegerland e. V. bis zum Beginn des vergangenen Jahres  (mit seiner Fläche von rd. 3,5 ha)  als  Fischteich  bewirtschaftet. Bei der routinemäßigen Bestandskontrolle dieser Kleintalsperre durch die Untere Wasserbehörde (Kreis Altenkirchen) wurde Ende des Jahres 2014 festgestellt, daß der Damm nicht mehr dicht…

p1110578-klkl

New York zu Gast im Siegerlandmuseum – Ohne Netz und Boden

Unser Museum im Oberen Schloss beherbergt Gemälde vom dem in unserer Stadt geborenen, in Köln aufgewachsenen und schließlich in Antwerpen berühmt gewordenen Künstler  Peter Paul Rubens  sowie einigen seiner Zeitgenossen. Es zeigt die Geschichte der Dynastie Nassau-Oranien ( 1689 wird Wilhem III König von England ) sowie  Nassau-Siegen anhand etlicher Dokumente und Exponate.   In Siegen…

p1110179-kk

Rund um den Siegberg – ehemalige Jugendherberge musste weichen

Das Städtebauprojekt  „Siegen zu neuen Ufern“ mit einem Investitionsvolumen von rd. 24 Mio EURO ist fast abgeschlossen – die Fördermittel des Landes NRW liegen bei 80 – 90 %. Die Sieg ist vom Beton befreit, sie kann wieder naturnah durch die Siegener Innenstadt fließen – das gesamte Umfeld wurde für unsere Bürger und unsere Besucher…

p1110448-klkl

operativer Eingriff schnell und gut verlaufen

Der von meinem Internisten empfohlene operative Eingriff – Beseitigung eines Leistenbruchs – fand im Marienkrankenhaus ( Siegen ) ohne Komplikationen statt. Dank der heutigen Operationsmethoden und der guten Vorbereitung musste ich nur 3 Tage im Krankenhaus bleiben.     Kunst in der Klinik       Bedanke mich auch auf diesem Weg für die sehr…

p1040715-klkl

Klangwolken – schwebten bunt gemischt durch unsere Nikolaikirche

Eingeladen hatte die  Kantorei Siegen  in unsere von der Fürstenkrone beschützte Nikolaikirche. Abwechslungreich sollten die Klangwolken sein und vielfältig – die weiten Räume der Nikolaikirche durchströmend.  Es ist gelungen – sie entströmten den Kehlen der von KMD Ute Debus meisterhaft geleiteten capella cantabilis  und der von Jürgen Poggel gespielten großen  Orgel .     Das zahlreich…

p1110384-klkl

Ehrung in Siegen-Ost … Umwelturkunde für den Pomologen Theo Morgenschweis

Unterhalb des neuen Wohngebietes Giersberg-Ost wurde als Ausgleichsmaßnahme eine Streuobstwiese mit 52 Apfel- und Birnenbäumen unter Schutz gestellt. In diesem Bereich gibt es neben Viehweiden auch eine Sickerquelle, deren Wasser talabwärts in den Bürbach fließt. Dieser Bach wird von unserer Fischereigenossenschaft betreut – nach verschiedenen Renaturierungsmaßnahmen ist er für den Aufwuchs der heimischen Bachforellen gut geeignet…

p1040536-klkl

Wissenshaus Wanderfische – Umweltbildung an der unteren Sieg

Unterhalb der Fischaufstiegsanlage bei Buisdorf an der unteren Sieg ist das  Wissenshaus Wanderfische  entstanden. Träger des außerschulischen Lernortes ist die Wasserlauf – Stiftung für Gewässerschutz und Wanderfische NRW.  FINNE ( = Fischwelt in NRW neu entdecken ) heißt das Umweltbildungsprogramm des Fischereiverbandes NRW und des Umweltministeriums NRW. Zielgruppe sind insbesondere Schulklassen, die den Lebenslauf der…

p1060167-klkl

Siegen – zurückversetzt in das 18. Jahrhundert

Eingetaucht in das Zeitalter des  Barock  fühlte ich mich bei dem Orgelkonzert in der Siegener Martinikirche.  Arvid Gast  (Professor für künstlerisches Orgelspiel an der Musikhochschule Lübeck) führte uns zurück in eine vergangene Zeit. Die von ihm gespielte filigrane / konzertante Toccata in F von  Dietrich Buxtehude  (1637 – 1707 ) schien wie geschrieben für den…