P1030752.jpg klkl

April 1818 – in Siegen wird eine königliche Bergschule gegründet

Vor 200 Jahren begann im  Kurländer Flügel des Unteren Schlosses  (der Flügel hinter dem ´Dicken Turm´)  die Ausbildung zum Steiger, Betriebsführer und Bergbeamten. Das Fürstentum Siegen war auf dem Wiener Kongress  (nach 3-jähriger Herrschaft Napoleons)  Preußen zugeschlagen worden. Ingesamt waren es mehr als 3.000 hier ausgebildete Schüler, die anschließend im Siegerländ sowie bei Bergbaubetrieben im…

P1070989.jpg klkl

Fünf Frauen wurden anno 1651 im Freudenberger Kirchturm 18 Tage lang eingesperrt – zum Tode verurteilt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt

  In einem Seminar der UNI Siegen wurde das Thema  …  Alltag evangelischer Christen nach der Reformation  …  am Beispiel  Freudenberg  behandelt. Die Studierenden beschäftigten sich intensiv mit der Freudenberger  Kirchengeschichte – dort steht die älteste für eine reformierte Gemeinde in Westfalen gebaute Kirche. Die Ausstellung im Kirchengebäude  Zeit.Raum.Freudenberg  – Erinnerungsorte einer Gemeinde präsentiert auf…

strenge Sicherheitsvorschriften

BGH Edelstahl Siegen – mitten in Siegen: ein traditionelles mittelständisches Unternehmen … mit Nischenprodukten für den Weltmarkt

Bei uns in Siegen beschäftigt die BGH Edelstahl Siegen GmbH  insgesamt rd. 650 Mitarbeiter/innen sowie 35 Auszubildende – im Stahl- und Schmiedewerk gegenüber dem Kongresszentrum Siegerlandhalle ( im Gewerbegebiet Siegen – EINTRACHT ) sowie im Schmiede- und Presswerk Siegen – WEIDENAU.  In Weidenau erfolgt die mechanische Endbearbeitung, die Lagerung und der Versand der Produkte. Die weltweit…

P1070779 klkl

An der Unterelbe ….. recht lebhaft vor den Deichen – besonders ruhig dahinter

Nach etlichen Überschwemmugen durch Sturmfluten wurde in den Jahren 1976 – 1978 die Marschlandschaft östlich der Binnenelbe durch einen  langen und hohen  Deich  gesichert. Überflutet werden nun regelmäßig nur noch die vor dem Deich liegenden Bereiche der Pagensander  Nebenelbe  und der  Haseldorfer Binnenelbe. Ausgangpunkt meines von Hamburg ausgehenden Tagesausfluges war die Gemeinde  Haseldorf. Im 12.…

P1030671 klkl

Fritz Busch Musikschule – Jahresempfang unseres Fördervereins

Im historischen Siegener Rathaus wurden wir von Bürgermeister  Steffen Mues  und dem für den Kulturbereich zuständigen Beigeordneten  Arne Fries willkommen geheißen.Der Bürgermeister freute sich mit uns über die positive Entwicklung der Musikschule und die hohe Akzeptanz in der Bevölkerung. Zudem wies er auf die nun schon fast 25 Jahre geleistete ehrenamtliche Unterstützung durch den Fördervereins…

ein komplexes Endprdukt

WALDRICH SIEGEN (Herkules/Thoma) – einen heimischen Weltmarktführer hautnah erleben

Der seit 2004 zur  Herkules-Thoma Gruppe  gehörende Werkzeugmaschinenbauer  Waldrich  wurde 1840 in Siegen gegründet. Heute produziert er in Burbach (Kreis Siegen-Wittgenstein)  Großwerkzeugmaschinen für den Weltmarkt. Weitere Unternehmen dieser Firmengruppe sind die Werkzeugmaschinenbauer Herkules in Siegen und in Meuselwitz sowie Produktions- und Serviceniederlassungen in China, in Indien und in den USA.   Mit den Kollegen/innen vom  FDP – Kreisverband hatte…

P1030539 klkl

6 x Francis Bacon – Sonderpräsentation bei uns in Siegen

Im Siegener Museum für Gegenwartskunst gibt es zur Zeit eine Sonderpräsentation der im Privatbesitz von Frau Lambrecht-Schadeberg befindlichen Werke des 3. Rubenspreisträgers Francis Bacon (1909 – 1992). Er war in vielfacher Hinsicht ein  Außenseiter der Kunstszene  – er gilt heute als einer der bedeutendsten gegenständlichen Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Jury sagte 1967   „Jedes seiner…

P1070622 klkl

Wünsche uns allen ein friedliches und erlebnisreiches Jahr 2018

Das Neue Jahr stellt uns alle vor neue Herausforderungen – mit Mut und Zuversicht können wir etliche davon meistern. Für mich gilt es, den durch meine Wahl in den  Siegener Stadtrat  übernommenen Aufgaben weiterhin gerecht zu werden – meine Schwerpunkte liegen dabei wie zuvor in den verschiedenen Bereichen der Stadtentwicklung und der Wirtschaftsförderung. In einigen nordrhein-westfälischen…

P1030324 klkl

Takako Saito – „You and Me“ im Museum für Gegenwartskunst Siegen

Die Künstlerin Takako Saito wurde 1929 in Japan geboren – seit 1978 lebt und arbeitet sie vornehmlich in Düsseldorf. Die von ihr vertretene Kunstrichtung nennt sich  Fluxus  ( fluere = fließend = vergänglich)  =  künstlerische Produktionsprozesse wirken ins Leben hinein.   Takako Saito möchte die Menschen in den künstlerischen Schaffensprozess  mit einbinden, mit ihnen im…

P1030270 klkl

Weihnachts-Oratorium …. Kantorei Siegen und Gebrüder Busch Kreis

In der bis fast auf den letzten Platz besetzten   Nikolaikirche  musizierten am Sonntag zwei Stunden lang die Kantorei Siegen und die camerata instrumentale unter der bewährten Leitung von KMD  Ute Debus.       Fünf Gesangssolisten trugen dazu bei, daß die Aufführung des Weihnachts-Oratoriums von  Johann Sebastian Bach  mir und den vielen anderen Besuchern…