Hochwasser / Überschwemmung – die Sieg und das Inseldorf

In den 1970er Jahren wurde das Flußbett der Sieg in Siegen-Niederschelden um- und ausgebaut. Angelegt wurde auf der Dammkrone ein Weg für Fußgänger und Radfahrer – dieser  „Inseldorfweg“  wird von einem vielfältigen Baumbestand gesäumt. Die kürzliche Hochwasserkatastrophe im Ahrtal hat auch die hiesigen zuständigen Behörden aufgeschreckt  –  was wird bei einem zu erwartenden ähnlichen Hochwasser…

Aauenlandschaft – Natur pur im Siegener Stadtgebiet

Die Sieg wurde in der Mitte unserer Stadt schrittweise wieder ans  „Tageslicht geholt“ – so zwischen dem Apollo Theater und dem Kinozentrum Cinestar. Hier konnten wir die ehemalige Auenlandschaft  zumindest telweise wiederherstellen. Wenn man die ursprüngliche Flußlandschaft sehen und erleben möchte  – zwischen Eiserfeld-Mitte und Niederschelden kommt man  “ in eine andere Welt“.  Vom  Beginnn…

Inseldorf an der Sieg … … Fischtafeln klären über das Leben im Fluss auf

Der südliche Siegener Ortsteil  Niederschelden  hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Dazu beigetragen hat sicherlich auch das vielfältige Vereinsleben  –  der Heimat- und Verschönerungsverein Niederschelden e. V. engagiert sich unter seinem Vorsitzenden Frieder  Schmidt  (pensionierter leitender städtischer Mitarbeiter) intensiv um die Gestaltung des Ortsbildes. Das Ortsbild wird auch durch das Flussbett der  Sieg  und die…