Park am Oberen Schloss – noch mehrere Baustellen zu besichtigen

Ein Rundgang durch unsere Parkanlage zeigt, daß sich die geplanten Umbauarbeiten deutlich verzögern. Die Wegeanlage wird erweitert und für Rollstuhlfahrer/innen vorbereitet. Hier ist der Untergrund für die Plattierung überwiegend hergestellt – die Einweihung wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.  Länger als erwartet ziehen sich die Sanierungsarbeiten an den Natursteinmauern hin  –  fertig…

Nikolaikirche in Siegen – ungewohnte Klänge und Ausblicke

Die im 13. Jahrhundert in einer Hexagonstruktur erbaute romanische Kirche blickt mit ihrem 56 Meter hohen Turm weit über die Innenstadt von Siegen. Die nach dem Bombenangriff auf Siegen im Dezember des Jahres 1944 notwendig gewordene Restaurierung ist sehr gut gelungen. Weder äußerlich noch im Inneren sind die Kriegsschäden zu erkennen. Unsere Nikolaikirche hat sich…

Erinnerung an Adolf Busch – das besondere Sinfoniekonzert

Vor 70 Jahren verstarb der in Siegen aufgewachsene und  während der nationalsozialistischen Herrschaftszeit in die Schweiz emigrierte Musiker  Adolf  Busch. In Erinnerung an sein Leben und Wirken fand jetzt das vom altersbedingt ausscheidenden Intendanten Markus Reitschuster im Apollo-Theater ausgerichete Sinfoniekonzert statt.  Leitthema war das Stichwort  Romantik  und die Umsetzung in die heutige Zeit.   Von…

Einwanderungsgesellschaft im Strukturwandel – Forum Siegen / UNI Siegen

Seit 40 Jahren gibt es das  Forum Siegen  unserer Universität. Unter dem Motto   „gemeinsam wissen wir mehr“  werden aktuelle Themen behandelt  –  Professoren/innen und Doktoranten/innen referieren jeweils über ein Thema,  aus der anschließenden Diskussion und dem Austausch  sollen neue Erkenntnisse gewonnen werden. Die Nachfragen aus dem Publikum regen dazu an. Im Hörsaal US –…

Schritt für Schritt – mühsam, aber immer in die richtige Richtung

In Kaan-Marienborn hat der Rückbau des letzten  in der Weiß verbliebenen Wehres begonnen. Durch Verzögerungen bei der Lieferung von Baumaterial gehen die Arbeiten nur mühsam voran. Im ersten Schritt wurden die Rohre installiert, durch die nun die Weiß um die Baustelle herumgeleitet wird. Außerdem wurden im Flussbett Schlammsperrren eingelassen, damit beim bevorstehenden Abbruch des Wehres…

100 Jahre ASK – „bis hierhin und weiter“ … / Galerie Haus Seel

Im Jahr 1922 gründeten Siegerländer Künstlerinnen und Künstler eine Arbeitsgemeinschaft mit der Kurzbezeichnung  ASK.  Dem Festakt im Foyersaal der Siegerlandhalle am vergangenen Sonntag folgte am Nachmittag die Eröffnung der Ausstellung in der städtischen Galerie  Haus  Seel –  seit der Eröffnung im Jahr 1962 ist dort der dauerhafte „Spielort“ dieser heimischen Künstlergruppe. Die zur Zeit aus…

unser Apollo-Theater … … mitten im Leben der Stadt – Abschied und Neuanfang

Im Jahr 2007 öffneten sich erstmals die Türen des Apollo-Theaters   –  es sollte ein Haus werden für das gesellschaftliche Leben in unserer Stadt, für Theater und Musik. Der Gründungsintendant Magnus  Reitschuster  wurde jetzt mit enem Galaabend verabschiedet. Damals wie heute gingen Kinder als Erste über einen ausgerollten Teppich ins Theater – diesmal angeführt von Markus…

20 Jahre Einsatz für die Wanderfische – 25 Jahre aktiv für den Umweltschutz

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen wurde vor 25 Jahren  als  „eigenbetriebsähnliche“  Einrichtung gegründet. Hauptaufgabenbereiche sind die Sammlunng und Reinigung des Abwassers und die Unterhaltunng der Gewässer im Stadtgebiet. Während der letzten fünfjährigen Ratsperiode war ich  Vorsitzender  des  Betriebsauschusses  (daher Ehrengast bei der Jubiläumsfeier).  ESi unterhält drei Kläranlagen und betreibt ein ca. 600 km langes Kanalnetz. …

Start in das Sommersemester der Uni Siegen – mit einem Festvortrag im Kulturhaus Lyz

Seit einigen Jahren gibt es das Angebot der Mittwochsakademie unserer Universität unter dem Slogan „Mittwochs wissen wir mehr“. Die feierliche Eröffnung des diesjährigen Sommersemesters im  Kulturhaus  LYZ  stand im Zeichen des Wissenschaftsjahres  mit dem Titel  „Nachgefragt“. Nach der musikalischen Einleitung durch Marco Hoffmann hielt Frau Prof. Dr. Nicole Zillien (Uni Gießen) den Festvortrag mit dem…