Collegium Musicum Siegen – Sommerkonzert in der Rudolf-Steiner-Schule

In den Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule am Siegener Giersberg war zum Sommerkonzert mit dem Titel  „Nur  das Beste“   eingeladen.  Die Musiker*innen des  Collegium  Musicum  Siegen  traten unter der bewährten Leitung des Dirigenten  Naotaka  Maejima  auf.  Klassische Musik aus der Feder der Komponisten  Bizet – Debussy –  Faurè  –  Offenbach  und Smetana  wurde mit großem Engagement vom…

Düsseldorf – Ziele in der Landeshauptstadt waren der Landtag und die Kunstsammlung NRW am Rheinufer

Mit über 30 Mitgliedern des Förderveriens unseres Oberen Schlosses ging es beim diesjährigen Ausflug nach Düsseldorf.   Angemeldet waren wir im NRW-Landtagsgebäude bei unserem hiesigen Landtagsabgeordneten  Jens  Kamieth  (CDU).  Der architektonisch überzeugende Gebäudekomplex am rechten Rheinufer lohnt auch einen privaten Besuch  –  ausreichend Zeit und ein geeigneter Fotoapperat sollten mitgebracht werden. Im Plenarsaal entsprechen die Gruppen…

ortsbildprägende Bäume – Umwelturkunde des BUND-Kreisverbandes verliehen

Die Nachbarstadt Netphen bestehtt neben dem lebhaften Zentrum aus einer Vielzahl kleiner in die Siegerländer Landschaft eingebetteten Dörfer. Eines davon ist das von 320 Personen bewohnte  Beienbach.  Dorthin hatte kürzlich der Kreisverband des BUND  eingeladen,  um 3  Personen  zu ehren. Sie setzen sich seit Jahren für den Erhalt ortsbildprägender Bäume ein –  und stossen damit…

Haus Seel – hiesige Kunststudierende stellen aus / larger then life

In der städtischen Galerie im  Haus  Seel  präsentieren Kunststudierende unserer UNI  aktuelle Arbeiten mit dem Schwerpunkt Fotografie.  Eine übergreifende Beschäftigung mit dem Thema des Modellhaften steht dabei im Mittelpunkt. Mit dem Medium  Fotografie  soll dabei Maßstäbliches neu gesehen und interrprätiert werden. – Perspektiven auf ein Landschaftsmodell der fwu (Forschungsinstitut für Wasser und Umwelt)  ist ein…

Musik aus dem Exil – Prof. Martin Herchenröder und das Studio für Neue Musik

In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Anthropologie, Kultur- und Sozialphilosophie unserer UNI gab es einen weiteren Beitrag zum Stadtjubiläum.  Prof. Martin Herchenröder stellte in der Martinikirche den weltweit aktiven Geiger und Pianisten   Kolja  Lessing  vor.   Prof. Dr. Lessing wurde 2008 mit dem Deutschen Kritikerpreis für Musik ausgezeichnet – 2020 erhielt er den Verdienstorden der Bundesrepublik…

Stadtjubiläum – Kinderchor gratuliert vor dem Siegener Rathaus

800  Kinder aus fünf Siegener Grundschulen gratulierten unserem Bügermeister als Stellvertreter der Siegener Bürger*innen zum Stadtjubiläum – für jedes Jahr unserer Stadtgeschichte also ein Kind.  Beteiligt haben sich folgende Grundschulen:  die Hammerhütterschule, die Jung-Stilling-Schule, die Nordschule, die Obenstruthschule sowie  „unsere“  Sonnenhangschule aus Seelbach.  Die Leitung des großen Chores hatte Markus Ising  (Hammerhütter Schule)    …

MGKSiegen – Museum der Schatten / Um- und Ausbau hat begonnen

Anlässlich der Finissage in den Räumen unseres  MGKSiegen  Museum für Gegenwartskunst  am Unteren Schloss konnten wir uns vom Beginn der Aus- und Umbauarbeiten überzeugen.  Frau Lambrecht-Schadeberg ermöglicht als  Sponsorin  durch ihre große finanzielle Unterstützung die Erweiterung der bisherigen Ausstellungsflächen.       Wir  haben uns vom  Museum der Schatten  in den beiden Obrgeschossen unseres Museumsgebäudes…

Europawahl – die Populisten machten erfolgreich Stimmung

Im schrittweise zusammenwachsenden EUROPA  hat sich während der letzten Jahrzehnte trotz mancher Rückschläge eine insgesamt positive Entwicklung  durchgesetzt. Die zuvor trenneden Grenzen wurden für uns Menschen, für unseren Gedanken- und Meinungsaustausch  sowie  für den Warenaustausch  und die Mitwirkung bei weltpolitischen Entscheidungen schrittweise niedriger oder entfielen . Die vielen Krisen- und Unruheherde in der Welt stellen…

IHK Galerie – der Kunstkreis Siegerland stellt aus „KKS trifft IHK“

Noch bis zum  21. dieses Monats zeigen 24 Künstler*innen  die jeweils von ihnen persönlich ausgewählten Werke in den Räumen der Industrie- und Handelskammer Siegen an der Koblenzer Straße.. Ausgestellt werden Arbeiten aus den Bereichen  Malerei,  Fotografie,  Plastik und  Skulptur. Hervorgegangen ist der  KKS  aus der  Galerie  Steckenpferd .   Auf der Webseite heißt es dazu…

Ode an die Musik – Blechbläserensemble in unserer Nikolaikirche

  Am Samstagvormittag fand der übliche Wochenmarkt auf dem historischen Markplatz unterhalb der Nikolaikirche statt – gut bestückt und gut besucht.   Abends dann in der Kirche  mit unserem renommierten Blechbläserensemble   pro musica sacra    im Parforceritt durch die Musikgeschichte.  Hymnen aller Epochen und Stilrichtungen standen diesmal auf dem Programm.          …