Fritz-Busch-Musikschule in der Martinikirche … das festliche Weihnachtskonzert begeistert

Alle Sitzplätze belegt – erwartungsvolle Stimmung. Das Jugendsinfonieorchester unserer Musikschule begann mit dem  Concerto  grosso in g-Moll   von Arcangelo Corelli  (1653 – 1713).  Unter der Leitung von Christian Löbbecke geilngt ein zugleich fehlerloser und äußerst stimmungsvoller Einstieg in den Konzertabend. Dann abwechselnde Vorträge von Schüler*innen mit ihren Instrumenten und ihren Gesangsstimmen.  Mit der Aufführung von…

Siegerländer Haubergsknipp – ein Ehrenpreis für Personen und Institutionen in unserer Region

Eine lange Tradition hat die Verleihung des   Siegerländer  Haubergsknipps  an Institutionen und Personen seitens der regionalen FDP-Gremiien. Damit sollen diese für ihren Einsatz zur Förderung des Gemeinwohls ausgezeichnet werden. Nach coronabedingter Pause war es nun wieder soweit  –  eingeladen wurde hierzu in die Siegener Weißtalhalle. Preisträger waren diesmal   Radio  Siegen  sowie das  Gesundheitsamt des Kreises…

Nikolaikirche Siegen – Gebrüder Busch Kreis und Kantorei Siegen kooperieren

Der im Jahr 1672 verstorbene   Heinrich  Schütz   gilt als der beutendste Kompomist des Frühbarock  –  er wird als der erste deutsche Musiker von Weltrang bezeichnet.  Sein  350. Todestag gab den Anlass, seine „Musikalischen Exequien“ am Ewigkeitssonntag in unserer Nikolaikirche ins Zentrum des Konzertes zu stellen.   Zuvor wurden vom Vokalensemble  Capella  Cantabilis  unter der Leitung…

Inseldorf Siegen-Niederschelden – Konzept für den Hochwasserschutz steht

Im Süden unserer Stadt  wird der Stadtteil Niederschelden von der Sieg umflossen. Gegen Hochwasser sollen die in den 70er und 80er Jahren errichteten Dämme schützen – sie fügen sich mit ihrem Busch- und Baumbestand harmonisch in die Landschaft ein.  Diese Idylle würde nach heutigen Erkentnissen bei starkem Wasseraufkommen und Sturm jäh gestört   –  es droht…

freie Fahrt für die Fische in unserer Weiß – Rückbau der Wehre/Wanderhindernisse ist abgeschlossen

Die Mündung der Weiß in die Sieg  (beim Apollotheater)  ist seit der Beseitigung des ca. 2,5  Meter hohen betonierten Sohlabsturzes offen für den Fischwechsel. Wanderfische wie die hemiischen Bachforellen zieht es zu ihren Futterstellen. und Laichplätzen. Bei sich anbahnenden Trockenperioden können sie sich in wasserreiche Abschnitte der Weiß zurückziehen, Danach wurden die Wehre oberhalb des…

IHK Galerie – Malerei und Grafik von Ursula Decker „Ausblick“

Die im Siegerland geborene und aufgewachsene   Ursel  Decker  hat sich neben ihrer Ausbildung und Tätigket als Bankkauffrau durch den Besuch von  Fachschulen sowie als Gasthörerin an der UNI Siegen intensiv mit Grafik, Malerei und Zeichnung beschäftigt.  Während der letzten Jahre war ihre künstlerische Entwicklung in  mehreren Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen zu beobachten.        …

Nördliches Siegerland – Widerstand gegen einen geplanten neuen Abschnitt des deutschen Schnellstraßennetzes

Im Kreis der Naturschutzverbände gibt es weiterhin heftigen Widerstand gegen den geplanten Ausbau des die Bundesländer übergreifenden deutschen Schnellstraßennetzes. Die Initiative   Netzwerk  Natur  57  erhielt jetzt   (im   Reiterhof Zum  Hubensgut)  von der  BUND – Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein die    Umwelturkunde 2022    für ihren unermüdlichen Einsatz zur Verhinderung  des Abschnittes von Kreuztal nach Erndtebrück  (ins…

Blauer runder Tisch im Kreis Altenkirchen – Biber / Kormorane / Lachse / Wasserkraft

Einmal im Jahr treffen wir uns im benachbarten rheinland-pfälzischen Kreis Altenkirchen ,  um die aktuellen Themen rund um unsere Gewässer zu erörtern. Unser gemeinsames Ziel ist die Erhaltung und die Verbesserung der Situation im   Bereich  der  Sieg  inklusive  ihrer Nebengewässer.  Eingeladen hat die Siegfischereigenossenschaft   (Vorsitzender Dr. Franz Straubinger)  nach Wissen in einen Sitzungsraum des stillgelegten…

Orgelnacht – – – Leipzig, Plauen und Siegen – gemeinsamer Rückblick und Ausblick am Tag der deutschen Einheit

Am 3. Oktober dieses Jahres jährte sch die deutsche Wiedervereinigung zum 32. mal  —  Anlass zum Rückblick und zum Ausblick. Mit dem Besuch der Siegener Orgelnacht in der benachbarten Jesuitenkirche  St. Marien  begann für mich der Einstieg in den Festtag. Diese katholische Kirche wurde im 18. Jahrhundert errichtet – sie ist die älteste katholische Kirche…