Die untere Sieg wird entfesselt – neue Lebensräume entstehen

Die bei Troisdorf/St.Augustin in den  Rhein  (europäischer Fluß erster Ordnung) mündende  Sieg  (ein schottergeprägter Fluß zweiter Ordnung) soll sich wieder selbständig und natürlich entwickeln können. Als Vorsitzender der  Fischereigenosssenschaft Siegen habe ich an der Zusammenkunft der Gewässernachbarschaft (GN) Sieg am 6. Juni in Hennef teilgenommen, um mich über den Planungsstand zu informieren und diesen zu kommentieren.  Die künstliche Begradigung des…