Ökologie und Ökonomie = neues Bett für die Sieg in Netphen

Der Oberlauf der Sieg konnte sich im Bereich der Stadt Netphen bereits bisher abschnittsweise recht naturnah entwickeln. Vor einigen Jahren zeichnete sich ab, daß das oberhalb vom Netphener Ortsteil Dreis-Tiefenbach gelegene Klärwerk (Untere Industriestraße / Austraße) den neuen gesetzlichen Anforderungen nicht mehr genügen werde. Eine Verdoppelung des Klärwerkvolumens durch eine Aufstockung der Anlage in die…

Sieg im Wasserschutzgebiet von Fesseln befreit

Bis zum Februar 2011 wurde der ehemals natürliche Lauf der Sieg im Waserschutzgebiet Lützelau (oberhalb Netphen -Dreistiefenbach) durch zwei mächtige Wiesenwehre unterbrochen. Bachforellen und andere Wanderfische konnten nicht zu ihren Laichgebieten kommen. Auch den  Lachsen, die wir ja schrittweise im Siegsystem wieder einbürgern, wurde der Weg zu den natürlichen Laichplätzen  im Oberlauf verwehrt. Die erste  Fotoleiste  (zum  vergrößern  anklicken) …