Fiedrichshafen – Zeppelinstadt am Bodensee

Die Kreisstadt Fiedrichshafen am östlichen Ufer des „schwäbischen Meers“ ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen – mit der Bahn, dem Bus, dem Flugzeug, dem Schiff.  Einer der Anziehungspunkte ist das  Zeppelinmuseum  am Hafen. 1929 ( also vor 90  Jahren) gab es die erste Weltfahrt mit dem Zeppelin LZ 127 auf der Route Fiedrichshafen –…

Friedrichshafen (am Bodensee) – wirtschafticher Aufschwung trotz zweier Weltkriege – Zerstörung – Wiederaufbau

Wenn man am Hafenbahnhof in Fiedrichshafen ankommt und dem Hinweis „Altstadt“ nachgeht = nur neue Gebäude. Zur Beendigung des zweiten Weltkrieges wurde auch diese Stadt mehrfach bombadiert – die Gewerbegebiete und Produktionsstätten sowie die Innenstadt wurden weitgehend zerstört. Um 1900 lebten dort nur 5.000 Menschen – die Anwesenheit des  König Friedrich von Württenberg  während der…