Adolf Diesterweg – ein würdiger Erinnerungsplatz für den berühmten Sohn unserer Stadt

In Coronazeiten schaut man sich seine Umgebung genauer an …..einige hundert Meter von der Unteren Metzgerstraße durch die Alte Poststraße       ( vorbei an den geschlossenen Läden und Gastwirtschaften )  in Richtung  Martinikirche  = .am Ziel.                           Im Jahr 1790  kam Adolph Diesterweg in unserer Stadt auf die Welt.  Nicht in die…

der Bodenseeraum ….. eine vielfältige Region mit Kultur – Liberalität – Selbstverwaltung und mittelständischen Strukturen

Bei dem erneuten Ferienaufenthalt am Bodensse ist mir bewusst geworden, daß die gesellschaftliche Entwicklung hier offensichtlich anders gelaufen ist als in den kulturellen und industriellen Ballungsräumen. Die mittelalterlichen Strukturen sind anhand der zahlreichen Baudenkmäler gut nachzuvollziehen – ebenfalll die Zeitabschnitte danach mit ihren Residenzen und Verwaltungsbäuden.. Gekennzeichnet ist die Region heutevor allem durch kleinstädtische und…