UNI kommt in die Stadt – Kunst kommt zu den Menschen

Zwischen dem Obergraben und der Grabenstraße entsteht die neue  Mensa der UNI .  Der dortige ungepflegte Treppenaufgang mit wilden Sprayflächen ist ein Sorgenplatz, um den wir uns nun kümmern werden.    Hier und da fallen Gestaltungen von Transformations-Stationen mit sehr unterschiedlichen Motiven ins Auge –  sie bleiben von verunstaltenden Sprühaktinen erfreulicherweise verschont Unsere städtische Kulturabteilung …

großer Andrang bei der Eröffnung – retro dèjá vu

Der Einladung in die Städtische Galerie Haus Seel am Kornmarkt sind überraschend viele Besucher/innen gefolgt. Vierzehn Mitglieder der  ASK  Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e. V. sowie zwei Gäste aus unserer Region zeigen mit insgesamt 64 ausgestellten Arbeiten einen Überblick über ihr aktuelles Schaffen. Beim Rundgang durch die zwei großen Ausstellungsbereiche hat man tatsächlich das…