Lachse aus Grönland zurück – Ministerin heißt sie in NRW willkommen

Eingeladen hatten die Stiftung Wasserlauf NRW und der Fischereiverband NRW  e. V. nach Buisdorf (bei Siegburg) an die untere Sieg. An der Kontrollstation für Wanderfische galt es die wieder aufgestiegenen  Lachse zu begrüßen  und sich über den Entwicklungstand des  Wanderfischprogramms NRW  zu informieren. Die im Siegsystem aufgewachsenen Lachse kommen nach 2- 3 jährigem Aufenthalt im…

Wildlachszentrum Rhein-Sieg – feierliche Einweihung

Im Rahmen des Wanderfischprogramms NRW hat die Stiftung Wasserlauf nach ca. 12-jähriger Vorbereitung das  Wildlachszentrum auf dem Betriebsgelände des Wahnbachtalsperrenverbandes in Siegburg errichtet. Im Hinblick auf eine Reduktion der Betriebskosten und die Betriebssicherheit haben wir dort sehr gute Standortfaktoren. Zu den Projektpartnern gehört neben verschiedenen Behörden und Verbänden auch die  Fischereigenossenschaft Siegen . Ein Teil der zückkehrenden  atlantischen …