Naturschutzgebiet Berghäuser Bachtal – Bisam oder Biber im Berghäuser Weiher

 Eindrucksvolle Fotos erreichten mich vor einigen Tagen über Frau  Prof.  Dr.  Klaudia Witte  (UNI Siegen). Sie  fragt, ob der Kreisfischereiverein Siegerland das Auftauchen eines  Bibers  in seinem Gewässer bemerkt habe.

aufgenommen vom Weg auf der Dammkrone

  Biber sind  ein Hinweis auf eine besonders intakte ökologisch-landschaftliche Struktur. 

Der Kreisfischereiverein ist seit etlichen Jahrzehnten Eigentümer des Berghäuser Weiher und des Roberts Weiher bei Kreuztal-Osthelden. Der obere Abschnitt des Berghäuser Weihers ist Bestandteil des  Naturschutzgebietes Berghäuser Bachtal.

Der Vorstand des Kreisfischereivereins geht davon aus, daß es sich bei dem fotografierten Tier um einen  Bisam   handelt und nicht um einen Biber bzw. ein Nutria.

Aus diesem aktuellen Anlass habe ich angeregt, daß in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Witte eine Bestandsaufnahne erfolgt. Auf diesem Weg können wir gesicherte Erkenntnisse bezüglich des Bestandes und der Entwicklung dieser Tierarten gewinnen.