P1090086.jpg klkl

Friedrichshafen (am Bodensee) – wirtschafticher Aufschwung trotz zweier Weltkriege – Zerstörung – Wiederaufbau

Wenn man am Hafenbahnhof in Fiedrichshafen ankommt und dem Hinweis „Altstadt“ nachgeht = nur neue Gebäude. Zur Beendigung des zweiten Weltkrieges wurde auch diese Stadt mehrfach bombadiert – die Gewerbegebiete und Produktionsstätten sowie die Innenstadt wurden weitgehend zerstört. Um 1900 lebten dort nur 5.000 Menschen – die Anwesenheit des  König Friedrich von Württenberg  während der…