P1140416 klkl

Kleintalsperre Tüschebach: Straßendamm unsicher / Haus Tüschebach: Brandstiftung

Der Kreisfischereiverein Siegerland e. V. von 1888 hat Anfang der 1970er Jahre die Grundstücke der  Kleintalsperre Tüschebach  von den Hoesch-Siegerlandwerken erworben. Belastet sind die Grundstücke u. a. mit dem Recht, Kähne/Tretboote auf dem Gewässer fahren zu lassen und einen Badebetrieb zu dulden (zu Gunsten des dortigen Gastronomiebetriebes). Im April des vergangenen Jahres sind die gastronomisch…

Horst der Graureiher

Junkernhees ….. Natur- und Landschaftsschutz

  Im Heestal sind wir (der Kreisfischereiverein Siegerland e.V.) seit den 70er Jahren Eigentümer vom Berghäuser-  und  Roberts-Weiher sowie angrenzender Grundstücke. Die Gewässer liegen im Landschafts- bzw. Naturschutzgebiet. In einem Fichtenwaldstück zieht zur Zeit ein Graureiherpaar  seine Jungen auf – in diesem Waldstück sind etliche Fichten  umsturzgefährdet. In Abstimmung mit der ULB Unteren Landschafts-Behörde beim…

IMG_1919 kl

125 Jahre Kreisfischereiverein Siegerland e.V.

…jung geblieben durch neue Herausforderungen. Die Ziele des 1888 auf Initiative des seinerzeitigen Landrates Keil gegründeten Vereins waren damals wie heute:  Hege und Pflege  der fischereilich nutzbaren Gewässer, Vermeidung und  Beseitigung von Gewässerschäden, Entwicklung artenreicher und gesunder  Fischbestände = Natur nutzen und schützen. Gründungsmitglieder waren u.a. der damalige Siegener Bürgermeister Delius, die Fabrikanten Albert Irle (Deuz) sowie…