P1060007 klkl

NRW – Landtagswahl am Sonntag, dem 14. Mai 2017

Als langjähriges aktives Mitglied der FDP  ( u.a.im Rat und in Fachausschüssen der Stadt Siegen )  setze ich mich mit dafür ein, daß die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt am 14. Mai an der Landtagswahl teilnehmen. Das breite Spektrum der Parteienlandschaft in NRW bietet jeder Wählerin / jedem Wähler eine  Auswahl  für seine Interessen, für…

P1000736 klkl

Einzelhandel in Siegen-Geisweid – den bestehenden zentralen Standort stärken

Neben dem Geisweider Rathausgebäude entstand plangemäß in den 70er Jahren das Einzelhandelszentrum mit etlichen mittelständischen Fachgeschäften. In Ergänzung zu den vorhandenen Apotheken, Bäckereien, Cafes, Metzgereien, Textilgeschäften etc. fehlt dort ein zeitgemäßer großflächiger  Lebensmittel-Vollsortimenter. Nach entsprechender Vorplanung der Stadtverwaltung ist nun ein geeignetes Konzept gefunden worden.       Der Rat unserer Stadt hat mit breiter…

P1050436 klkl

Musikschule … Talent + Fleiß + Disziplin = Erfolg und Anerkennung

Ehrungen gab es im Ratssaal unseres historischen Rathauses unter dem Krönchen. Das auf Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen verweisende Krönchen ziert den Turm der Nikolaikirche = eine gute Nachbarschaft für Ehrungen. Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ haben 35 Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule unserer Sadt Siegen den  Regionalwettbewerb  in Bad Fredeburg erfolgreich bestritten. 18 von…

P1000618 klkl

Gesundheit der Kinder im Mittelpunkt – bei uns in Siegen besonders ausgeprägt

Wirtschaftliche Gesichtspunkte sind verständlicherweise auch im Bereich der Gesundheitsvorsorge und der Krankenhausstrukturen zu berücksichtigen. Bei uns in Siegen gibt es deswegen bereits erfolgreiche Kooperationen zwischen einigen der 4 großen Kliniken. Forschungsprojekte der UNI stärken unseren Gesundheitsstandort.  Die geplante Erweiterung des Mutter-Kind-Zentrums am Wellersberg ist eines der aktuellen Kooperationsprojekte. Es werden  Konsensgespräche  mit dem Ziel geführt,…

P1140981 klkl

Monitoring der Weiß durch die Uni Siegen – Auswirkungen der Renaturierungsmaßnahmen

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen  ESi  ist für den Abwasserbereich mit seinem weit verzweigten Rohrleitungsnetz, den Regenrückhaltebecken sowie den Klärwerken zuständig. Darüber hinaus obliegt ihm auch die Pflege und Unterhaltung  der  Fließgewässer  im Bereich unserer Stadt. Der Stadtrat hat im Jahr 2011 den ökologischen Rückbau der vier Wehranlagen in der Weiß  – wichtiger Nebenfluss der…

P1000401 klkl

Gewerbegebiet Martinshardt II vor der Realisierung …… noch zwei Parzellen in den Arealen Martinshardt I und Leimbach frei

Die beiden voll erschlossenen neuen Gewerbegebiete links und rechts der Leimbachstraße sind bis auf zwei Parzellen an geeignete Gewerbebetriebe verkauft … der Bedarf wurde von uns also offenbar richtig eingeschätzt. Die  Planungen  für die Erweiterung des von mir aktiv unterstützten Gewerbegebietes Martinshardt  ( = Martinshardt II ) sind  abgeschlossen – das Projekt liegt der Bezirksregierung…

P1110685 klkl

Hand in Hand – UNI Siegen, Stadt Siegen, Museumsverein … Geschichte erlebbar machen

Unser Museum am Oberen Schloss hat einen aktiven Förderverein. Im vergangenen Jahr haben wir eine Kooperation mit der Universität initiiert zur Realisierung des Projektes  Zeit.Raum Siegen . Den Besuch des Museums im Oberen Schloss wollen wir noch interessanter als bisher gestalten. In der dortigen Eisenhalle wird ein interaktives, anfassbares  Modell unserer Sadt aufgestellt. Durch Berührungen des…

P1040757 klkl

Musizieren macht schlau – Jahresempfang im Rathaus Siegen

Beim Jahresempfang des Fördervereins unserer Fritz-Busch-Musikschule konnte ich als dessen Vorsitzender auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Jahr 2016 verweisen. Insgesamt 88 öffentiche Konzertauftritte haben wir ideell und materiell unterstützt. Für die Einweihungsfeierlichkeiten „Siegen zu neuen Ufern“ hatten unsere Musiklehrer/innen mit den Musikschüler/innen ein  Festkonzert im Freien  vorbereitet – es fiel durch strömenden Regen buchstäblich ins…

P1120161 klkl

das wird kein Aprilscherz – Kostenrahmen und Zeitplan werden bei uns eingehalten

Im Herbst des Jahres 2015 wurde die Fertigstellung des an der Koblenzer Straße liegenden Gebäudekomplexes „Quartier Kirchweg“  für den  April  dieses Jahres geplant. Bei der kürzlichen Baustellenbesichtigung konnte ich mich davon überzeugen, daß offensichtlich alles gemäß Plan verläuft.   Die Investitionssume liegt bei 17 Mio EURO. Der lang gestreckte Gebäudetrakt beginnt in der Nähe der…

p1120080-klkl

Tango Metropolis …. Finissage im Oberen Schloss

Fotoarbeiten des international tätigen Siegener Künstlers  Thomas Kellner  waren einige Wochen im Galerieraum unseres Siegerlandmuseums ( Oberes Schloss ) ausgestellt. Thomas Kellner stammt aus einer hiesigen Lehrerfamilie – der Vater war Hobbyfotograf. Nach zwei Semestern Lehramtstudium traf er eine mutige Entscheidung = Wechsel ins  Kunststudium. Mut gehörte sicherlich dazu, denn würde er damit nachhaltig seinen…