Fritz-Busch-Musikschule – Jahresempfang im historischen Rathaus

Im historischen Rathaus am Siegener Kornmarkt fand turnusgemäß der Jahresempfang unseres im Jahr 1993 gegründeten  Fördervereins  der Fritz-Busch-Musikschule e. V.  statt. Der für diesen Bereich zuständige Beigeordnete Arne Fries hielt die Begrüßungsansprache. Er wies auf die Fortsetzung der außerordentlich positiven Entwicklung der Musikschule hin.  An zwischenzeitlich 13 Schulstandorten gebe es die Programme  JekisS  (jedem Kind…

Klärwerk Siegen wird technisch erneuert und erweitert – ein neuer Zeitabschnitt beginnt

Im Stadteil Rinsenau befindet sich das zentrale Klärwerk unserer Stadt. Seit dem vergangenen Jahr laufen dort umfangreiche Bauarbeiten, Die Grundstücke der ehemaligen städtischen Gärtnerei wurden hinzugenommen, um Anlagen für die Trocknung des Klärschlammes zu errichten – von dort aus läuft demnächst ein Medienkanal zum technischen Betriebsgebäude des Siegener  Entsorgungsbetriebes   ESi .      …

Oberes Schloss – historischer Erker im Rubenssaal saniert

Die vor einigen Jahren geplante, zeit- und kostenaufwendige Restaurierung des Erkers im Rubenssaal unseres  Oberen Schlosses  konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Als Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Siegelandmuseums e. V. habe ich mit den Vorstandskollegen und der Museumsleiterin Frau Prof. Ursula Blanchebarbe die Arbeit der Presse vorgestellt. Der Gesamtaufwand lag bei 26.800…

Sigmar Polke und die 70er Jahre – Museum für Gegenwartskunst Siegen

In unserem Museum für Gegenwartskunst gibt es zur Zeit eine umfassende Sonderausstelluung mit Arbeiten vom   Rubenspreisträger  Sigmar Polke  (1941-2010)  mit dem Untertitel  „Netzwerke-Experimente-Identitäten“. Polke hatte bei seinen Aktivitäten in alller Regel eine Fotokamera dabei – 85 Fotos aus den Jahren 1975 – 1978 wurden für die Museumssammlung erworben, sie öffnen den Blick auf die ungewöhnliche…

Nikolaikirche Siegen – Jubiläumskonzert in der Adventszeit

20 Jahre Capella Cantabilis – jetzt unter der Leitung von KMD Ute Debus. Einige Konzerte des ambitionierten Chores habe ich im Laufe dieses Jahres besucht. Das Jubiläumskonzert in unserer benachbarten Nikolaikirche werde ich so schnell nicht vergessen – ein besonderer Höhepunkt im Konzertjahr. Als festliches Geschenk gab es die Mitwirkung der  Camerata  Instrumentale Siegen und…

mit der FDP vor Ort – bei einem Weltmarktführer im Leimbachtal

Zu den Weltmarktführern der automatisierten Lagertechnik gehört die Fa. Vanderlande Beewen GmbH & Co – vor gut zwei Jahren ist sie von Geisweid umgezogen in das Gewerbegebiet  Oberes Leimbachtal. Dabei hat sie sich räumlich erheblich erweitert – das Unternehmen gehört zur Toyota – Firmengruppe. und befasst sich mit der Planung und der Lieferung von automatisierten…

Siegen zu neuen Ufern – neues Leben im Bereich des ehemaligen Herrengartens

Die vom Land NRW mit 80 % geförderte Öffnung und Umgestaltung der Sieg in unserer Stadtmitte wurde erfolgreich abgeschlossen. Im Sommer dieses Jahres wurden sowohl die Stufenanlagen am Flussufer und die angrenzenden Aufenthaltsbereiche als auch das Flussbett selbst ausgiebig genutzt. Auch die auf und in der Sieg schwimmmenden  Flussbewohner haben sich akklimatisiert. In Verhandlungen mit…

Europäisches Literaturfestival in Siegen – Krisenstaat Türkei

Seit einigen Jahren wird das Literaturfestival mit dem Titel  vielSeitig  jeweils an einem Wochenende im November an mehreren Standorten im Stadtgebiet durchgeführt. Organisiert wird es vom  Kulturbüro  unseres Kreises und der  Universität  Siegen, Unterstützt wird es von der Stadt Siegen, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie der Volksbank in Südwestfalen eG.…

Denkmale erinnern und verbinden – Erzbergbau im Siegerland

Als Relikte aus der La Téne-Zeit wurden einige der seinerzeit im Siegerland errichteten Schmelzöfen ( Renöfen ) an das Tageslicht zurückgebracht und konserviert. Die damals zu Tage tretenden erzhaltigen Gesteinsschichten wurden von den vor gut 2.000 Jahren bei uns lebenden keltischen Stämmen ausgebeutet – das Erz wurde in den Renöfen geschmolzen und dann zu Werkzeugen…