Lebensraum Sieg – wann und wie kommt der Lachs zurück nach Siegen ?

Unterlagen in den Archiven des  Oberen Schlosses   in Siegen weisen darauf hin, daß in der Zeit vor der schrittweisen Industrialisierung der  Lachs  nach dem Aufwachsen im Nordatlantik siegaufwärts bis zu uns ins Stadtgebiet schwamm und  zur Ernährung der Bevölkerung beitrug. Durch den Einbau von Wasserkraftanlagen und Querbauwerken ging der für den Lachs geeignete Lebensraum verloren.…

Autodidakt Reinhold Köhler – Zerbrochenes neu geordnet

Der im Jahr 1919 in  Dortmund geborene Heinz Reinhold Köhler erhielt den zweiten Vornamen  Reinhold   /  Dortmunder Sadtpatron (daher z. B. Reinoldikirche) /  als Beschützer seines Lebens.. Ab der Mitte seines Lebens verwendete er nur noch diesen Vornamen. Von der Schulbank ging es direkt in den Russlandfeldzug. Dort habe er gelernt .. „wenn eine Form…

Stadtfest – Erweiterung des Museums Oberes Schloss geplant

Das diesjährige Siegener Stadtfest fand statt bei sonnig-warmen Wetter – es war sehr gut besucht. Als Mitglied des Vorstandes unseres  Fördervereins Oberes Schloss  hatte ich am Samstag und am Sonntag Gelegenheit, auf die geplante  Einbeziehung des Bunkergeländes   (links der Burgstraße)  in das Museum Oberes Schloss hinzuweisen.     Mit den Kolleginnen und Kollegen haben wir…

Städtische Galerie Haus Seel – Kultur Siegen

Der Kunstverein Siegen hat unter Leitung von Ulrich Langenbach im Haus Seel  (am Kornmarkt)  eine Ausstellung mit Werken von Siegerländer Kunstschaffenden organisiert.  Gewählt wurde hierfür der Name  „Kunstraum Siegen  –  dazwischen ist shining“ –  der Name ist angelehnt an den Film über das Leben der britischen Künstlerin  Vivian Suter. Insgesamt 10 Malerinnen / Malrer stellen…

Bodensee adé – Hochsommer auch in Siegen

Unsere Wochen am Bodensee waren sowohl erlebnisreich als auch entspannend und erholsam. Tagesausflüge  zu Fuß, mit dem Linienbus,mit dem Auto oder mit derm Linienschiff. Oder am Ufer des „schwäbschen Meeres“ sitzen oder liegen – auf den rechten Wind warten zum Start der Yolle…… die schwäbische und internationale Küche genießen…..spätestens  abends immer wieder zurück zui unserem…

Frisch gestrichen XXL – Fritz-Busch-Musikschule mit einem besonders glanzvollen Projekt

Zum Abschluss des Schuljahres fand vor einigen Tagen im großen Saal der Siegerlandhalle ein Konzert mit 300 Mitwirkenden statt. Darunter waren auch 15 Lehrkräfte aus den kooperierenden Grundschulen und Gymnasien sowie erstmals auch einige Eltern der Musikschüler/innen. Christian Löbbecke hatte als Arrangeur und Dirigent alles bestens im Griff – jeder Einsatz gelang. Linda Löbbecke als…

Forum Alte Musik – Fritz Busch Musikschule

Im Ratssaal am Siegener Kornmarkt musizierten wieder einmal Schülerinnen und Schüler des Fachbereiches  Alte Musik  unserer Musikschule. Hoch konzentriert wurden Kompositionen aus dem 16. und 17. Jahrhundert dargeboten. Die Gamben begleitete Torben Klaes am Cembalo. Ein besonderer Höhepunkt war der Auftritt von Yousuf Ejazi am  Cembalo  –  er spielte die 4 Sätze der Französischen Suite…

H2 Siegerland … auf neuen Wegen – emissionsfrei fahren innerhalb und außerhalb des Siegerlandes

Keine lokalen Schadstoff- und CO2-Emissionen – hohe Reichweite – kurze Betankungszeiten ….. das Siegerland geht mit neuer Infrastruktur weiter voran….   Zwei  Brennstoffzellen – Dienstfahrzeuge  sind seit kurzem bei der  ESi  (Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen) im Einsatz  – drei weitere folgen in Kürze.  Sie eignen sich aufrgrund der Emissionsfreiheit und  der gegebenen Ladekapazitäten  gut für…

Unter dem Krönchen – Forum junger Instrumentalisten

Im historischen Rathaus – direkt unter dem Krönchen auf dem Turm der Nikolaikirche – zeigten  Schüler/innen unserer Fritz-Busch-Musikschule ihr Können. Mit Kollegen vom Vorstand des  Fördervereins  konnte ich mich von einem hohen Leistungsnivaue unseres Nachwuchses überzeugen.                 Mehrheitlich waren es Vorträge am Klavier und mit dem Violoncello.   Aber…