eine neue Mensa für unsere UNI – mitten in Siegen

Im vergangenen Jahr wurde mit dem Neubau der UNI – Mensa begonnen. Der Gebäudekomplex entsteht zwischen dem Schlossplatz und dem Obergraben (unterhalb der historischen Stadtmauer). Das seti einigen Jahren von der Universität genutzte  Schlossgebäude  befindet sich nach den vom Land NRW veranlassten umfangreichen Renovierungsarbeten äußerlich sowie innen in einem vorzüglichen Zustand.        …

fast menschenleer – neue Entdeckungen in Siegen

Auch für uns in Siegen gelten seit Montag dieser Woche strikte Ausgangsbegrenzungen. Einzuhalten ist ein Mindestabstand von zwei Metern und erlaubt sind jeweils nur zwei Personen im Außenbereich – diese Regeln werden offensichtlich korrekt eingehalten .Friseursalons, Ladengeschäfte und Gasttättenbetriebe sind geschlossen – Ausnahmen: Lebensmiitelläden und Essensaugabe.               Wenn man…

im Haus Seel am Kornmarkt – mein Geburtstagsempfang

Die Räume der städtischen Galerie am Kornmarkt  (unterhalb des historischen Siegener Rathauses) konnte ich  in Abstimmung mit der Kulturabteilung unserer Stadt für meinen Geburtstagsempfang nutzen. Eingeladen hatte ich einen Querschnitt durch den Kreis meiner beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Begleiter. Für den musikalischen Rahmen sorgten die beiden Dozenten der Fritz-Busch-Muskschule und deren Leiterin Angelika Braumann (Violine).…

In unserer Nachbarschaft – Rundgang durch die Altstadt

Vor gut 20 Jahren sind wir von Siegen-Seelbach umgesiedelt in die Siegener Altstadt. Das in den 50er Jahren nach der kriegsbedingten Zerstörung wieder aufgebaute  Haus wurde schrittweise vollständig zurückgebaut, um dort unser modernes Einfamilienhaus zu errichten.  Die Fassade und die Dacheindeckung entsprechen der für die Siegener Altstadt erlassenen  Gestaltungssatzung.   Beim Bombenangriff am 16. 12.…

ein musikalisches Wochenende – in der Martinikirche und im historischen Ratssaal

Musik, Gebet und Stille in der Martinikirche. Das aus der anglikanischen Kirche stammende  musikalische Abendlob mit dem Titel  Choral Evensong  stimmte die Gemeinde und Musikinterssierte ein in die  Passionszeit.  Der Siegener   Bach-Chor  unter der bewährten Leitung von Peter Scholl sorgte für den passenden Rahmen. Begleitet und unterstützt wurde er von Ulrich Stötzel an der…

Volkshochschule Siegen – Malkurse mitten in unserer Stadt

Unter der Leitung von Barbara Varnholt finden im  Krönchencenter am Siegener Kornmarkt regelmäßig  Malkurse statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des  Acrylmalkurses  stellen zur Zeit zahlreiche Arbeiten im 1. Obergeschoss des  Krönchencenters  .aus.. Der Titel des Malkurses und der Ausstellung lautet:   Sehnsucht nach MEE(H)R             Ein Rundgang durch die Aussstellung und ein…

Museum für Gegenwartskunst – großer Andrang bei der Vernissage

In unserem Museum für Gegenwartskunst  MGK  am Schlossplatz kann man sich in den nächsten Wochen einen guten Überblick über die Vielfalt der zeitgenössischen Kunst verschaffen. Die Ausstellung steht unter dem Thema  Unsere Gegenwart. – 60 Künstler*innen sind vertreten.  Neben den im Museumsbestand befindlichen Arbeiten  ( Sammlung Lambrecht-Schadeberg ) sind etliche speziell für diese Ausstellung konzipierte…

Barock und Frühklassik – Fritz-Busch-Musikschule

Musiker der Fritz-Busch-Musikschule zieht es oft in die Räume der  Galerie  Haus  Seel  am Kornmarkt in Siegen.  Die städtische Galerie ist auch gut geeeignet für Foto- und Kunstaustellungen. Zur Zeit zeigt der Fotokreis Siegen einen Querschnitt durch seine aktuellen Arbeiten mit der Sonderschau  Island. Solch ein Umfeld nutzten jetzt wieder Lehrkräfte        …

Stiftung Wasserlauf – Wanderfischprogramm NRW 2021 – 2027

Im Wissenshaus Wanderfische  (Siegburg)  wurde uns die Bilanz des  Wildlachszentrums  für die Jahre 2013 -2019 vorgestellt.. Mit von Jahr zu Jahr wechselnden Zahlen ist es gelungen, die natürliche Vermehrung der in die Kontroll- und Fangstationen Buisdorf und Troisdof  aus dem Atlantik über den Rhein  zurückgekehrten  atlantischen  Lachse  zu sichern. Dies geschieht im Wildlachszentrum an der…

Finnisage – eine Arbeit von Lena Henke bleibt in unserer Stadt

Gut besucht war während der letzten Wochen die Ausstellung mit Arbeiten von  Lena Henke  in unserem Museum für Gegenwartskunst. Darüber habe ich mich als Mitglied des Freundeskreises natürlich sehr gefreut  –  die Presseberichte haben auch auswärtige Personen angezogen. Die Verleihung des  8.  Förderpreises  zum Rubnespreis  an die Künstlerin hat aber insbesondere Kunstinteressierte aus unserer Region…