P1020636 klkl

an einem Altarm des Rheins bei Andernach – ein Schauspiel besonderer Art

  Von Koblenz aus fuhr ich vor einigen Tagen mit dem Schiff eine halbe Stunde rheinabwärts bis  Andernach  zu einem Altarm des Rheins. Einige hundert Meter zu Fuß von der Anlegestelle durch ein Naturschutzgebiet  –  dann standen wir vor einem Teich und einem Brunnenhügel aus vulkanischem Gestein.  In diesem Bereich wurden um 1900 aufsteigende Gasblasen…

P1150470 klkl

lebendige Weiß – ein Hauptzufluss der oberen Sieg lebt auf

Die Weiß kommt von Wilnsdorf unnd fließt durch die östlichen Stadtteile von Siegen . Unmittelbar neben dem Apollo Theater – in unserer Stadtmitte – mündet sie dann in die  Sieg  (….. welche bekanntlich durch Rheinland-Pfalz sowie den rheinischen Teil von NRW strömt und schließlich in den  Rhein  mündet). Als Mitglied des Siegener  Stadtrates  und als parlamentarischer…

P1060833 kl

Lachse vereinen Rheinland und Westfalen-Lippe

Bei der Wiedereinbürgerung des  atlantischen Lachses  im Rheinsysthem sind sich die rheinischen und die westfälischen Organisationen einig… (Anders sieht das zur Zeit z.B. bei der aus wirtschaftlicher und politischer Sicht wohl sinnvollen Zusammenführung der beiden Sparkassenverbände aus)… In jedem Jahr werden in den Nebenflüssen des Rheins junge Lachse ausgewildert  (…Nachwuchs der Rückkehrer aus dem Nordatlantik). Aufgezogen werden…

P1060279 kl

Die untere Sieg wird entfesselt – neue Lebensräume entstehen

Die bei Troisdorf/St.Augustin in den  Rhein  (europäischer Fluß erster Ordnung) mündende  Sieg  (ein schottergeprägter Fluß zweiter Ordnung) soll sich wieder selbständig und natürlich entwickeln können. Als Vorsitzender der  Fischereigenosssenschaft Siegen habe ich an der Zusammenkunft der Gewässernachbarschaft (GN) Sieg am 6. Juni in Hennef teilgenommen, um mich über den Planungsstand zu informieren und diesen zu kommentieren.  Die künstliche Begradigung des…