Ulrich Langenbach im Dialog – Museum im Oberen Schloss

  Zeichnungen und mixed media vom Siegener Künstler  Ulrich  Langenbach  sind bis zum 15. März d. J. in den  Räumen des Oberen Schlosses zu  „bewundern“.  Bei der gut besuchten Ausstellungseröffnung  gab es manche fragende bzw.nachdenkliche Gesichter –  die Arbeiten erschließen sich nicht auf den ersten Blick …   (in meinem Haus hängen einige seiner Abeiten aus…

politische Karrikaturen = mehrere Monate Haft

Ein Meister der Karrikatur war der Franzose   Honoré Daumier  (1808 – 1879).  Seine Lithografien mit Karrikaturen politischer Ereignisse brachten ihm seinerzeit eine sechsmonatige Haftstrafe ein – der Vorwurf lautete: „Majestätsbeleidigung“ ….. als Maler und Bildhauer war er nicht so erfolgreich.  Gesellschaftlixhe Ereignisse wurden von ihm mit bissigem Bildwitz kommentiert  –  dabei vollführte er eine …

Siegener Nacht der Musik – Fritz-Busch-Musikschule

Die sechste Siegener  „Nacht der Musik“  lockte viele Menschen in die 8 Veranstaltungsräume auf dem Siegberg. .Schüler/innen und Lehrkräfte der Fritz-Busch-Musikschule konnte man im Ratssaal am Kornmarkt sowie im Oraniersaal des Oberen Schlosses bei kostemlosem Eintritt zuhören. Im Oberen Schloss zeigte das  Barockensemble  der Musikschule dem Publikum in einem hierfür bestens geeigneten Umfeld sein Können…

Autodidakt Reinhold Köhler – Zerbrochenes neu geordnet

Der im Jahr 1919 in  Dortmund geborene Heinz Reinhold Köhler erhielt den zweiten Vornamen  Reinhold   /  Dortmunder Sadtpatron (daher z. B. Reinoldikirche) /  als Beschützer seines Lebens.. Ab der Mitte seines Lebens verwendete er nur noch diesen Vornamen. Von der Schulbank ging es direkt in den Russlandfeldzug. Dort habe er gelernt .. „wenn eine Form…

Oberes Schloss – historischer Erker im Rubenssaal saniert

Die vor einigen Jahren geplante, zeit- und kostenaufwendige Restaurierung des Erkers im Rubenssaal unseres  Oberen Schlosses  konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Als Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Siegelandmuseums e. V. habe ich mit den Vorstandskollegen und der Museumsleiterin Frau Prof. Ursula Blanchebarbe die Arbeit der Presse vorgestellt. Der Gesamtaufwand lag bei 26.800…

80-jähriger spanisch-niederländischer Krieg … Sonderausstellung im Oberen Schloss

!m Jahr 1568 brach der spanisch-niederländische Krieg aus ( die Niederlande fielen von der spanischen Habsburger Krone ab ) …..,,,,,, 1618 sagten sich die Landstände in Prag vom böhmischen König Ferdinand von Habsburg los ( Prager Fenstersturz)…..die Religionen wurden Zündfunke eines Krieges, in den der Papst, Italien, Spanien, die Niederlande sowie Schweden und weitere Parteien einbezogen…

3-D-Stadtmodell mit TV-Bildschirmen – Eintauchen in die Geschichte der Stadt Siegen

Im Sockelgeschoss des Oberen Schlosses steht das von der UNI-Siegen entwickelte 3-D-Stadtmodell  Zeit.Raum.Siegen   (es wurde vom Museumsverein angeregt und mitfinanziert – ich bin Vereinsvorstand).  Durch das Berühren der Miniaturgebäude bzw. der Symboltasten ruft man die Objekte und deren Beschreibung auf    –   die TV-Bildschirme an den Seitenwänden des Raumes geben dann die Erläuterungen hierzu visuell…

April 1818 – in Siegen wird eine königliche Bergschule gegründet

Vor 200 Jahren begann im  Kurländer Flügel des Unteren Schlosses  (der Flügel hinter dem ´Dicken Turm´)  die Ausbildung zum Steiger, Betriebsführer und Bergbeamten. Das Fürstentum Siegen war auf dem Wiener Kongress  (nach 3-jähriger Herrschaft Napoleons)  Preußen zugeschlagen worden. Ingesamt waren es mehr als 3.000 hier ausgebildete Schüler, die anschließend im Siegerländ sowie bei Bergbaubetrieben im…