Stiftung Wasserlauf – Wanderfischprogramm NRW 2021 – 2027

Im Wissenshaus Wanderfische  (Siegburg)  wurde uns die Bilanz des  Wildlachszentrums  für die Jahre 2013 -2019 vorgestellt.. Mit von Jahr zu Jahr wechselnden Zahlen ist es gelungen, die natürliche Vermehrung der in die Kontroll- und Fangstationen Buisdorf und Troisdof  aus dem Atlantik über den Rhein  zurückgekehrten  atlantischen  Lachse  zu sichern. Dies geschieht im Wildlachszentrum an der…

Finnisage – eine Arbeit von Lena Henke bleibt in unserer Stadt

Gut besucht war während der letzten Wochen die Ausstellung mit Arbeiten von  Lena Henke  in unserem Museum für Gegenwartskunst. Darüber habe ich mich als Mitglied des Freundeskreises natürlich sehr gefreut  –  die Presseberichte haben auch auswärtige Personen angezogen. Die Verleihung des  8.  Förderpreises  zum Rubnespreis  an die Künstlerin hat aber insbesondere Kunstinteressierte aus unserer Region…

Ulrich Langenbach im Dialog – Museum im Oberen Schloss

  Zeichnungen und mixed media vom Siegener Künstler  Ulrich  Langenbach  sind bis zum 15. März d. J. in den  Räumen des Oberen Schlosses zu  „bewundern“.  Bei der gut besuchten Ausstellungseröffnung  gab es manche fragende bzw.nachdenkliche Gesichter –  die Arbeiten erschließen sich nicht auf den ersten Blick …   (in meinem Haus hängen einige seiner Abeiten aus…

Fritz-Busch-Musikschule – Jahresempfang im historischen Rathaus am Kornmarkt

In das  historische Siegener  Rathaus hatte der Förderverein seine Mitglieder und einige Gäste eingeladen. Bürgermeister Steffen Mues begrüßte im Foyer als Hausherr – dann bedankte ich mich als Vereinsvorsitzender für die harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Schullleitung und dem Lehrerkollegium. Ein besonderer Dank ging an die Mitarbeiterinnen in der Schulverwaltung – insbesondere an Frau…

Martinikirche Siegen – Improvisationskonzert mit dem Duo Appearuit

Als Gast des Bach Chores Siegen nahm ich am Improvisationskonzert des  Duo  Appearuit  teil. Es gab einen Streifzug durch die vier Jahreszeiten und durch ein Jahrtausend Musikgeschichte. Der Name des Duos setzt sich zusammen aus dem lateinischen „aparuit“ und dem englischen „appear“  –  beides bedeutet:  „(er)scheinen / sich zeigen“. Andreas Lehman  (Saxophon)  und  Bernhard Kießig …

Digitalisierung – Globalisierung – Klimaschutz – Demografie ….. ein neuer Zeitabschnitt mit neuen Chancen

Zum Neujahrsempfang der Gemeinde Neunkirchen  (südliches Siegerland)  hat man neben mittelständischen Unternehmern und Politikern sowie Behördenvertretern auch mich als Siegener  FDP-Stadtrat  in das dortige Veranstaltungszentrum eingeladen. Nach der musikalischen Begrüßung durch das Frauenensemble Encandada   (aktuell zweitbester Chor im Westen)  zeigte  NRW-Minister  Prof. Dr.. Andreas Pinkwart   aktuelle technologische und wirtschaftliche Megatrends auf. Damit wollte er…

Ausblick auf 2020 – UNI wächst in Siegen kräftig weiter / die Bevölkerungsstruktur verändert sich

Gegen Ende des vergangenen Jahres gab die UNI-Siegen die Zahl ihrer Studierenden mit 18.000 an  =  ein weiterer deutlicher Zuwachs in 2019. Schritt für Schritt wurden Gebäude im Stadtzemtrum hinzugenommen, um diesen Zuwachs aufzufangen. Inmitten der Oberstadt / Altstadt ist hier besonders das von der Kreisbehörde freigemachte  Untere Schloss  zu nennen sowie die Gebäude des…

politische Karrikaturen = mehrere Monate Haft

Ein Meister der Karrikatur war der Franzose   Honoré Daumier  (1808 – 1879).  Seine Lithografien mit Karrikaturen politischer Ereignisse brachten ihm seinerzeit eine sechsmonatige Haftstrafe ein – der Vorwurf lautete: „Majestätsbeleidigung“ ….. als Maler und Bildhauer war er nicht so erfolgreich.  Gesellschaftlixhe Ereignisse wurden von ihm mit bissigem Bildwitz kommentiert  –  dabei vollführte er eine …

Weihnachtszeit – Zeit zum Rückblick und zur Besinnung

  Die Weihnachtszeit soll auch eine Zeit der Besinnung und des  Innehaltens sein sowie die Zeit, auf das Vergangene zurück zu blicken. Rückschau sollte man halten auf die schönen, glücklichen Momente – aber auch auf die bewegenden,  traurigen Erlebnisse.        Dankbar sollten wir sein für  alles  in diesem Jahr Erlebte.            …

Alles nur Fassade? – Point of View / IHK Siegen … in der Galerie

Die Arbeiten eines Fotokünstlers mit ganz eigenem Stil kann man bis Ende Februar des kimmenden Jahres in der Galerie unserer IHK Siegen (Koblenzer Straße)  betrachten / bewundern: Der heinische Fotograf  Jürgen Armenat  (Fachbereichsleiter Pojektmanagement bei der SMS group GmbH) hat im vergangenen Jahr den ersten Preis beim Fotowettbewerb „Brücken im Focus – mein Foto von…