P1040423.jpg klkl

DRK Kinderklinik Siegen – bald 100 Jahre vor Ort

Im Juni dieses Jahres feiert die DRK-Kinderklinik ihr 100jähriges Bestehen. Gegründet wurde sie vom  vaterländischen Frauenverein  im Juni 1918 bei uns mitten in Siegen. Im Jahr 1934 wurde der Sitz der vom DRK-Frauenverein betriebenen Klinik von der Grabenstraße auf den Wellersberg verlegt – vor 6 Jahren wurde der DRK-Landesverband mit 88 % der Geschäftsanteile Hauptgesellschafter…

P1040305.jpg klkl

Gegenwartskunst in Siegen – Die andere Hälfte / Schwarz und Weiß

Werke aus der Sammlung Lambrecht-Schadeberg und Neuerwerbungen treffen sich unter dem Motto  Schwarz und Weiß  in einer Sonderpräsentation im Museum für Gegenwartskunst. Eingebettet sind sie in die Ausstellung unter dem Titel  Die andere Hälfte  (bis zum 31. Mai d. J.). Beleuchtet werden hier weniger bekannte Werke  aus dem Sammlungsbestand. Im Vordergrund stehen fotografische Positionen von …

P1040149.jpg klkl

Südwestfalen – Industrieregion Nr. 1 in NRW / Preisverleihung bei der Industrie- und Handelskammer Siegen

NRW- Finanzminister Lutz Lienenkämper anlässlich der Preisverleihung bei unserer Industrie- und Handelskammer als  Festredner  –  “ ….. mehr als 150 Weltmarktführer sind in Ihrer Wirtschaftsregion zu finden.  Wichtig sind insbesondere für diese Unternehmen offene Märkte, um mit anderen Wirtschaftsregionen zu konkurrieren, zu kooperieren sowie die gegenseitigen Stärken zu nutzen…. beispielsweise gibt es in der  Region…

P1030838.jpg klkl

3-D-Stadtmodell mit TV-Bildschirmen – Eintauchen in die Geschichte der Stadt Siegen

Im Sockelgeschoss des Oberen Schlosses steht das von der UNI-Siegen entwickelte 3-D-Stadtmodell  Zeit.Raum.Siegen   (es wurde vom Museumsverein angeregt und mitfinanziert – ich bin Vereinsvorstand).  Durch das Berühren der Miniaturgebäude bzw. der Symboltasten ruft man die Objekte und deren Beschreibung auf    –   die TV-Bildschirme an den Seitenwänden des Raumes geben dann die Erläuterungen hierzu visuell…

P1030752.jpg klkl

April 1818 – in Siegen wird eine königliche Bergschule gegründet

Vor 200 Jahren begann im  Kurländer Flügel des Unteren Schlosses  (der Flügel hinter dem ´Dicken Turm´)  die Ausbildung zum Steiger, Betriebsführer und Bergbeamten. Das Fürstentum Siegen war auf dem Wiener Kongress  (nach 3-jähriger Herrschaft Napoleons)  Preußen zugeschlagen worden. Ingesamt waren es mehr als 3.000 hier ausgebildete Schüler, die anschließend im Siegerländ sowie bei Bergbaubetrieben im…

P1070989.jpg klkl

Fünf Frauen wurden anno 1651 im Freudenberger Kirchturm 18 Tage lang eingesperrt – zum Tode verurteilt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt

  In einem Seminar der UNI Siegen wurde das Thema  …  Alltag evangelischer Christen nach der Reformation  …  am Beispiel  Freudenberg  behandelt. Die Studierenden beschäftigten sich intensiv mit der Freudenberger  Kirchengeschichte – dort steht die älteste für eine reformierte Gemeinde in Westfalen gebaute Kirche. Die Ausstellung im Kirchengebäude  Zeit.Raum.Freudenberg  – Erinnerungsorte einer Gemeinde präsentiert auf…

strenge Sicherheitsvorschriften

BGH Edelstahl Siegen – mitten in Siegen: ein traditionelles mittelständisches Unternehmen … mit Nischenprodukten für den Weltmarkt

Bei uns in Siegen beschäftigt die BGH Edelstahl Siegen GmbH  insgesamt rd. 650 Mitarbeiter/innen sowie 35 Auszubildende – im Stahl- und Schmiedewerk gegenüber dem Kongresszentrum Siegerlandhalle ( im Gewerbegebiet Siegen – EINTRACHT ) sowie im Schmiede- und Presswerk Siegen – WEIDENAU.  In Weidenau erfolgt die mechanische Endbearbeitung, die Lagerung und der Versand der Produkte. Die weltweit…