Zur Person

  • Foto kl  ……………   am 9. März 1940 als zweiter Sohn eines ltd. kaufmännischen  Angestellten in Dortmund geboren
  • Gymnasium
  • höhere Handelsschule
  • Banklehre bei der Dresdner Bank in Dortmund
  • berufsbegleitendes Studium mit Abschluss Wirtsch.-Diplom (VWA)
  • berufl. Weiterbildung bei der Hauptverwaltung der Dresdner Bank in Düsseldorf (1962 – 1965)
  • Berlitz School: Englisch  (Auslandskorrespondent) und Französisch
  • 1965 Wechsel in den genossenschaftlichen Finanzsektor nach Münster LC /  WGZ-Bank Düsseldorf
  • 1970 kommissarische Leitung der Weidenauer Genossenschaftsbank  ( Festigung der wirtschaftlichen Lage )
  • 1972  Fusion mit der Volksbank Siegen – Eintritt in den Vorstand der Volksbank Siegen
  • seit Ende der 70er Übernahme verschiedener Aufgaben in Entscheidungsgremien des deutschen genossenschaftlichen Finanzverbundes:   Westf. Genossenschaftsverband Münster WGV,  Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken BVR, Bonn und Berlin, Westdeutsche Genossenschafts Zentralbank  WGZ, Düsseldorf,  Bausparkasse Schwäbisch Hall BSH,  R+V Versicherung Wiesbaden  R+V,  VR-Leasing  Eschborn sowie Münchner Hypothekenbank  MHB
  • 2006 als Vorstandssprecher der  Volksbank Siegerland eG  verabschiedet
  • danach in den  Rat der Stadt Siegen  gewählt – Schwerpunkte: Stadtentwicklung, Kultur, Umwelt, Wirtschaft, Liegenschaften
  • ESI Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen  –  Vorsitzender des Betriebsauschusses und der Gesellschafterversammlung
  • KEG Kommunale Entwicklungsgesellschaft der Stadt Siegen  –  Mitglied des Aufsichtsrates

Auszeichnungen:

  • 2005:  Bundesverdienstkreuz  für besonderes  ökonomisches, sozial-ethisches und ökologisches  Engagement
  • 2006: Genossenschaftsverband Westfalen-Lippe –  goldenes Ehrenzeichen
  • goldene Ehrenzeichen von:  Deutscher Schützenbund  DSB  +  Verband deutscher Sportfischer VdSF  + DRK – Landesverband Westfalen-Lippe ….

Familie:

           in zweiter Ehe mit meiner Ruth (Brachbacherin) seit mehr als 30 Jahren verheiratet

drei Kinder //Yasmin Frauke  Dipl. Technik-Journalistin – geb. 1983 – freiberuflich + UNI Hamburg // Reinhard Alexander – geb. 1971 – selbständig – Computerservice in Siegen-Eiserfeld  Reikotec … www.reicotec.com //  Richard Andreas MA – geb. 1967 – Senior Lecturer an der Northumbria University ( Newcastle ) – Fachbereich: economic and  political  geography

Freizeit:

In meiner Freizeit wandere ich gern mit fachkundigen Archäologen, Biologen oder Geologen im Siegerland und anderswo, besuche Konzerte mit Schwerpunkt zeitgenössischer aber auch klassischer Musik und bin gerne Teil geselliger Runden mit meiner Frau, meinen Kindern und Freunden unterschiedlicher Altersstufen und Interessen. Kann auf eine gut sortierte und aktuelle Bibliothek zurückgreifen.

Ich höre gerne Menschen zu, die eine andere Lebensentwicklung, andere kulturelle und soziale Erfahrungen haben – Menschen mit grundsätzlich anderen Standpunkten = dadurch entsteht manch neuer Gedanke und Lösungsansatz für sinnvolle Veränderungen.

In meinem Leben habe ich früh gelernt, dass es wenig hilft, über Dinge zu meckern und zu klagen. Besser ist es, für sich selbst und dann auch für und mit anderen Steine aufzunehmen und aus dem Weg zu räumen – erst kleine, dann größere…. mit Geduld und Beharrlichkeit  ….