Musik – zum Anfassen, Ausprobieren, Hören und Sehen

Am traditionellen  Tag der offenen Tür  strömten Jugendliche und Kleinkinder mit Eltern / Großeltern in das Musikschulgebäude an der Frankfurter Straße. Die Fritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen hatte öffentlich eingeladen – die Einladung stieß in diesem Jahr erfreulicherweise auf ein besonders großes Interesse.

Freiraum für Kreativität

Freiraum für Kreativität

Auch die ganz Kleinen machten nach anfänglichem Zögern lebhaft mit – die Großen testeten unter Anleitung der Lehrkräfte in 20 Räumen unterschiedliche Instrumente und meldeten sich für die ersten Unterichtsstunden an.P1080279 kl

Gut besucht war auch das Café Allegro im Obergeschoss – die über unseren Förderverein gespendeten Kuchen (ich bin Vorsitzender) kamen bestens an. Einige Schülerinnen / Schüler backten Waffeln  =  allseits gute Laune und lockerer Gedankenaustausch.

unsere Gitarrenschüler/innen

unsere Gitarrenschüler/innen

alle Intrumente können erlernt werden

zahlreiche Intrumente wurden ausprobiert

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Tag, der vielen lange in guter Erinnerug bleiben wird…… Musik verbindet  –  fördert die Kreativität  –  unterstützt die geistige und körperliche Entwicklung  –  bringt Farbe ins Leben ……

vier Tage später: Konzert im Ratssaal Siegen

vier Tage später:  Konzert  Alte Musik  der Fortgeschrittenen im Ratssaal Siegen