Stadtfest in Siegen – vielfältig strukturiert und sehr gut besucht

In der vergangenen Woche haben wir unser dreitägiges Stadtfest feiern können. Vier große  Bühnen ( vor dem Apollo Theater – am Herrengarten – am Kölner Tor – auf dem Platz am Unteren Schloss ) standen für musikalische und andere künstlerische bzw. artistische Auftritte zur Verfügung.

Hochsommer - geringer Wasserstand in der Sieeg

Hochsommer = äußerst geringer Wasserstand in der Sieg

 

 

 

Das hochsommerliche Wetter hat sicherlich

 

dazu beigetragen, daß die Aufführungen sowie

 

die diversen Informationsstände sehr gut

 

besucht wurden und die gastronomischen

 

Angebote ebenfalls auf beste Resonanz

 

stießen.

   … dem  Veranstaltungsteam  ein herzliches Dankeschön …

 

 

Unserer Fritz-Busch-Musikschule stand die von der Sparkasse geförderte Bühne am  Kölner Tor   zur Verfügung.P1060454.jpg klklP1060463.jpg klkl

 

 

 

 

 

 

 

die Gesangsvorträge der Schülerinnen unserer Musikschule fanden sehr gure Resonanz

die musikalischen Vorträge der Schüler/innen unserer Musikschule fanden sehr gute Resonanz

    Etwas abseits vom Trubel hatten die Chöre auf der Bühne am Herrengarten (neben der Sieg) ihre Auftrittsmöglichkeiten

Cantemus - ein exelenter Kammerchor - amhaltender Applaus

Cantemus – ein exellenter Kammerchor (mit meinem Schwager Albrecht) = lang  amhaltender Applaus

Der städtische Ordnungsdienst funktionierte gut – zu irgendwelchen unangenehnen Begleiterscheinungen ist es offensichtlich nirgendwo gekommen.