Musikschule … Talent + Fleiß + Disziplin = Erfolg und Anerkennung

Ehrungen gab es im Ratssaal unseres historischen Rathauses unter dem Krönchen. Das auf Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen verweisende Krönchen ziert den Turm der Nikolaikirche = eine gute Nachbarschaft für Ehrungen. Beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend musiziert“ haben 35 Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule unserer Sadt Siegen den  Regionalwettbewerb  in Bad Fredeburg erfolgreich bestritten. 18 von ihnen wurden anschließend auch beim  Landeswettbewerb in Münster ausgezeichnet – einige von ihnen nehmen demnächst am  Bundeswettbewerb  in Paderborn teil.

die geehrten Musikschüler/innen

die vom Bürgermeister geehrten Musikschüler/innen

Zum Bundeswettbewerb weitergeleitet wurden die Holzbläser Hannah Voß und Lukas Schneider sowie das Blechbläs erensemlble mit Hannah Brück, Joshua Kühn, Felix Kujau und Antonia Hoffmann. Die  Ehrungen  im Ratssaal nahm unser Bürgermeister Steffen Mues vor – ich wurde als Vorsitzender des Fördervereins der Fritz-Busch-Musikschule mit Dank für unseren Eisatz begrüßt.

Ulf Stötzel verleiht den Förderpreis

Ulf Stötzel verleiht den Förderpreis

 

 

Der Vorsitzende des Förderkreises der Busch-Brüder  –  Ulf Stötzel  – übergab den mit 750 Euro dotierten Förderpreis an das Fapott-Bläserensemble der Fritz-Busch-Musikschule – er dient zur Finanzierung eines professionellen  workshops.

Sehr gute Ergenisse auch auf  Bundesebene am 10. Juni  –  das Holzbläserduo Hannah Voß und Lukas Schneider erzielte einen zweiten Preis / das Trompetenquartett Antonia Hoffmann, Joshua Kühn, Hannah Brück und Felix Kujau wurde mit einem drtten Preis gewürdigt.

 

unser Fagottquartett - Hannah Voß,Lisa Grebe,MiloBosch,Johann Mathis Weber

unser erfolgreiches Fagottquartett – Hannah Voß, Lisa Grebe, Milo Bosch, Johann Mathis Weber