in der Alten Oper Frankfurt am Main – DZ-Bank / als Ehrengast ohne Stimmrecht

Einige Jahre war ich Mitglied des Aufsichtsrates  der  WGZ Bank  in Düsseldorf. Nach der Fusion dieser genossenschaftlichen Zentralbank mit der genossenschaftlichen  DZ Bank Frankfurt AG vor zwei Jahren war ich nun eingeöladen, als Ehrengast an der Hauptversammlung in Frankfurt teilzunehmen. In den Räumen der Alten Oper wurde berichtet über die Entwicklung der genossenschaftlichen Bankengruppe mit den…

Werbung für die Teilnahme an der EUROPA-Wahl – FDP hat ein gutes Ergebnis erreicht: 2.881 statt 1.376 Stimmen für uns in Siegen

Als Kommunalpolitiker bin iich natürlich auch daran interessiert, daß möglichst viele Bürgerinnen und  Bürger an die Wahlurnen gehen. Wo auch immmer sich die Möglichkeit hierzu ergiab, sprach ich das Thema an und bat um eine zeitnahe Stimmabgabe. – auf Wunsch nannte ich dann die  Kernziele der FDP   bezüglich Europa …   freier Personen-  und  Warenverkehr  innerhalb…

In der Stadtmitte angekommen – UNI Siegen wächst weiter und weiter

Immer mehr Fakultäten und Institute unserer Universltät kommen in der Sadtmitte an. Auf dem Haardter Berg sind weiterhin vor allem die technischen Fachbereiche angesiedelt. Die Wirtschaftsfakultäten sind nach und nach in die Gebäude des  Unteren Schlosses in der Staftmitte eingezogen.   Nebenan am Obergraben steht der Rohbau des neuen    Mensagebäudes .  Auf dem Karstadtgebäude am…

Gitarre Pur – Schülerkonzert in der Städtischen Galerie Haus Seel

Zweiundzwanzig Schüler/innen unserer Fritz – Busch – Musikschule hatten Gelegenheit, ihre Ausbildungsfortschritte im Haus Seel  (gegeüber dem historischen Siegener Rahaus)  dem Publikum vorzustellen. Im Publikum waren natürlich etliche Familenmitglieder, was den ersten öffentlichen Auftritt unseres Nachwuchses sicherlich nicht erleichterte. Die drei Dozenten  –  Dominik  Jung, Thomas  Höfer  und Mario  Mammone – standen ihnen zur Seite,…

Die Lachse werden ungeduldig – das Wanderfischprogramm NRW macht gute Fortschritte

In Kooperation mit der Stiftung Wasserlauf NRW werden an vier Abschnitten der  SIEG   in diesen Tagen wieder einige tausend junge Lachse in die Sieg entlassen. Die Sieg ist eines der wichtigsten Programmgewässer für die Wiederansiedlung des  atlantischen Lachses  im Rheinsytem. Um eine natürliche, vom Menschen unabhängige Entwicklung dauerhaft zu gewährleisten, müssen die noch vorhandenen Wanderhindernisse…

Fritz-Busch-Musikschule – weiterhin auf einem guten Weg

Beim kürzllichen  Tag der offenen Tür  im Schulgenbäude an der Frankfurter Strasse konnte man sich vom steigenden Zuspruch für die Fritz-Busch-Musikschule überzeugen. Rund achzig Mädchen und Jungs waren mit ihren Eltern oder Großeltern gekommen  ….. zum  Anfassen  –  Hören  – Sehen  –  Ausprobieren..  In 20 Räumen standen ihnen dafür Dozemtinnen und Dozenten sowie Musikschülernnen und…

Museum für Gegenwartskunst (Siegen) – fünf Monate Heimat für den Traum der Bibliothek

Im weitläufigen zweiten Obergeschoss unseres Museums am Schlossplatz wird von  22  Konzeptkünstlern das Thema  Bibliothek  behandelt. Organisiert wurde diese Ausstellung von unserer zu Beginn dieses Monats ausgeschiedenen Museumsdirektorin Dr. Eva Maria Schmidt  ( Nachfolger ist Thomas Thiel ). Fotos von fiktiven und realen Bibliotheken – Installationen mit Büchern – Spiel mit Sammlungskriterien und Präsentationen – …

zwei Rubenspreisträgerinnen regen an / regen auf – bei uns nebenan in der Siegener Oberstadt

An jedem ersten Sonntag des Monats gbt es bei uns im  Museum für Gegenwartskunst  am Unteren Schloss eine Themenführung. Diesmal betrachtet und hinterfragt wurden die Arbeiten der Rubenspreisträgerinnen  Maria Lassnig  (Rubenspreis 2002)  und  Bridget Riley  (Rubenspreis 2012). Im Eingangsbereich unseres Museums haben wir ein Wandgemälde der Engländerin Bridget Riley mit dem Titel  Quiver I .…