P1070614.jpg klkl

Europäisches Literaturfestival in Siegen – Lesung: Krisenstaat Türkei

Seit einigen Jahren wird das Literaturfestival mit dem Titel  vielSeitig  jeweils an einem Wochenende im November an mehreren Standorten im Stadtgebiet durchgeführt. Organisiert wird es vom  Kulturbüro  unseres Kreises und der  Universität  Siegen, Unterstützt wird es von der Stadt Siegen, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW sowie der Volksbank in Südwestfalen eG.…

P1090905.jpg klkl

Denkmale erinnern und verbinden – Erzbergbau im Siegerland

Als Relikte aus der La Téne-Zeit wurden einige der seinerzeit im Siegerland errichteten Schmelzöfen ( Renöfen ) an das Tageslicht zurückgebracht und konserviert. Die damals zu Tage tretenden erzhaltigen Gesteinsschichten wurden von den vor gut 2.000 Jahren bei uns lebenden keltischen Stämmen ausgebeutet – das Erz wurde in den Renöfen geschmolzen und dann zu Werkzeugen…

P1080474.jpg klkl

Unsere Alterspyramide hat einen starken Bauch – Erkenntnisse und notwendige Maßnahmen

Als Botschafter der Initiativve für eine Neue Soziale Marktwirtschaft  ( INSM – Berlin ) hielt Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen im hiesigen Haus der Siegerländer Wirtschaft einen lebhaften Sachvortrag über das Thema  Demographie, Wirtschaft und Soziales in unserem Staat. Raffelhüschen ist Professor für Finanzwirtschaft an der UNI  Freiburg sowie dortiger Direktor des Forschungszentrums  Generationenverträge . Er befasst…

P1090820.jpg klkl

Herbststimmung entlang der Sieg – Natursteig Sieg

Der Wanderweg  Natursteig Sieg  führt von der Mündung der Sieg in den Rhein bis nach Mudersbach ( Kreis Altenkirchen). Gekennzeichnet ist er ducrh ein  weißes  S  auf blauem Grund.  Zur Zeit wird die Verlängerung des Langdistanz-Wanderweges von Mudersbach bis zu unserem Hauptbahnhof in Siegen geplant. Dese Planung wurde uns anlässlich der letzten Sitzung des städtischen Ausschusses…

P1060947.jpg klkl

Mallorca – Erkundungen von Nord nach Süd mit dem PKW und zu Fuß

Unsere Tochter Yasmin Frauke war in den zurückliegenden Jahren hin und wieder auf Mallorca unterwegs – jetzt hat sie für uns die gemeinsame Erkundung des Nord- und Südteils der Mittelmeerinsel organisiert. Nach dem Flug von Kölnl/Bonn nach Palma ging es mit dem Mietwagen gen Norden nach  Pollenca – ein Landstädtchen mit 16.500 Einwohnern – einem…

P1060775.jpg klkl

Universität Siegen forscht – aus dem Siegerland in die Welt

Seit zwei Jahren hat die UNI Siegen wieder einen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft  DFG finanzierten Sonderforschungsbereich. Unter dem Rahmenthema „Medien der Kooperation“ forschen 60 Wissenschftler/innen der vier Fakultäten. Im Zentrum stehen die tiefgreifenden gesellschaftlichen Veränderungen, welche durch neue digitale Medien hervorgerufen wurden und das menschliche Miteinander zukünftig weiter verändern werden.          …

P1060549.jpg klkl

Profanes wird zur Kunst – Dago Koblenzer „Aufschäumungen und Brechungen“

Eine besondere Herausforderung der modernen Skulptur sei die Verwendung ungewöhnlicher Werkstoffe. Jahrhunderte lang dominierten Stein, Holz und Marmor. Bei der Eröffnung der Ausstellung in den Räumen der Industrie- und Handelskammer Siegen wies  Frau Kirsten Schwarz  (Museum für Gegenwartskunst) auf das unbekannte Material „Kunststoff“ hin – kann man damit Inspirationen umsetzen oder bestimmt das Material den…

P1090567.jpg klkl

Tag des offenen Denkmals – Altstadtfest

Zum Einstieg in das Wochenende habe ich ein Orgelkonzert in unserer benachbarten  Nikolaikirche  besucht. Der Wittener Organist und Orgelbeauftragte der Erzdiozöse Paderborn Dr. phil.  Christian Vorbeck   spielte eigene Bearbeitungen bekannter Werke aus der Oratorien- und Opernwelt. Der 1977 in Aschaffenburg geborene Musiker betreibt eine rege Konzerttätigkeit in ganz Deutschland und im Ausland. Seit einigen Jahren…

P1060466.jpg klkl

Stadtfest in Siegen – vielfältig strukturiert und sehr gut besucht

In der vergangenen Woche haben wir unser dreitägiges Stadtfest feiern können. Vier große  Bühnen ( vor dem Apollo Theater – am Herrengarten – am Kölner Tor – auf dem Platz am Unteren Schloss ) standen für musikalische und andere künstlerische bzw. artistische Auftritte zur Verfügung.       Das hochsommerliche Wetter hat sicherlich   dazu…