Kammerkonzert – am Sonntag im historischen Ratssaal

Dozentinnen und Dozenten der Fritz-Busch-Musikschule hatten für das Kammerkonzert am Sonntagnachmittag einiige selten aufgeführte Stücke ausgewählt. Vor eticihen jungen und älteren Zuhörern erklang im historischen Ratssaal unseres Siegener Rathauses zuerst  das 1797 von Ludwig van Beethoven für den befreundeten Klarinettisten Joseph Bär  komponierte  Gassenhauer Trio. Anstatt der von Beethoven später anstelle der Klarinettenparts adaptierten Geigenstimme…

Menschenbilder — im Museum für Gegenwartskunst

  Das Museum für Gegenwartskunst am Unteren Schloss in Siegen zeigt neben den Wechselausstellungen vor allem exemplarische Werke der  Rubenspreisträger aus den vergangenen Jahrzehnten. In etlichen Räumen ist zur Zeit noch das Lebenswerk von  Sigmar Polke  zu besichtigen – diese Sonderausstellung endet am 8. März dieses Jahres. Ratsam ist es meines Erachtens, sich einer Führung…

Start in den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Am morgigen Sonntag (dem 27. Januar) startet für die  jungen Musiker der diesjährige  Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. Die an unserer  Fritz-Busch-Musikschule  in der Ausbildung befindllichen Jugendlichen der verschiedenen Altersgruppen werden ihr Können in Bad Fredeburg sowie in Dortmund und in Altena vor der jeweiligen Fachjury.präsentieren. Hoffentlich bekommen etliche von ihnen dort die  „Fahrkarte“ zum Landeswettbewerb, der…

Fritz-Busch-Musikschule – Jahresempfang im historischen Rathaus

Im historischen Rathaus am Siegener Kornmarkt fand turnusgemäß der Jahresempfang unseres im Jahr 1993 gegründeten  Fördervereins  der Fritz-Busch-Musikschule e. V.  statt. Der für diesen Bereich zuständige Beigeordnete Arne Fries hielt (in Vertretung für den verhinderten Bürgermeister Steffen Mues)  die Begrüßungsansprache. Er wies auf die Fortsetzung der außerordentlich positiven Entwicklung der Musikschule hin.  An zwischenzeitlich 13…

Klärwerk Siegen wird technisch erneuert und erweitert – ein neuer Zeitabschnitt beginnt

Im Stadteil Rinsenau befindet sich das zentrale Klärwerk unserer Stadt. Seit dem vergangenen Jahr laufen dort umfangreiche Bauarbeiten, Die Grundstücke der ehemaligen städtischen Gärtnerei wurden hinzugenommen, um Anlagen für die Trocknung des Klärschlammes zu errichten –  verbunden wird dieser Bereicht demnächst mit dem technischen Betriebsgebäude des  Siegener  Entsorgungsbetriebes   ESi  durch enen neuen Medienkanal.  …

Über Weihnachten einige Tage in Hamburg – draußen alles Grau in Grau

Beim Besuch unserer Tochter und ihrer Familie in Hamburg-Nienstedten haben wir ein unangenehmes feucht-kaltes Wetter vorgefunden. Das hat aber unsere Stimmung und unsere Aktivitäten nicht beeinträchtigen können. Halbtagesausflüge entlang der Elbe nach Blankenese oder in Richtung Hafen sowie in die Innenstadt haben uns manchen neuen Blick geöffnet. Aufgefallen sind uns z. B. die zahlreichen Grünflächen…

Oberes Schloss – historischer Erker im Rubenssaal saniert

Die vor einigen Jahren geplante, zeit- und kostenaufwendige Restaurierung des Erkers im Rubenssaal unseres  Oberen Schlosses  konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Als Vorstandsmitglied des Vereins der Freunde und Förderer des Siegelandmuseums e. V. habe ich mit den Vorstandskollegen und der Museumsleiterin Frau Prof. Ursula Blanchebarbe die Arbeit der Presse vorgestellt. Der Gesamtaufwand lag bei 26.800…

Sigmar Polke und die 70er Jahre – Museum für Gegenwartskunst Siegen

In unserem Museum für Gegenwartskunst gibt es zur Zeit eine umfassende Sonderausstelluung mit Arbeiten vom   Rubenspreisträger  Sigmar Polke  (1941-2010)  mit dem Untertitel  „Netzwerke-Experimente-Identitäten“. Polke hatte bei seinen Aktivitäten in alller Regel eine Fotokamera dabei – 85 Fotos aus den Jahren 1975 – 1978 wurden für die Museumssammlung erworben, sie öffnen den Blick auf die ungewöhnliche…